Apple iPhone SE 2020: Und plötzlich war es da!

Kein anderes Smartphone wurde derart begehrt erwartet: das Apple iPhone SE 2020 ist ab sofort offiziell! Zurück in die Zukunft besitzt es ein 4,7 Zoll kleines Display, einen Home-Button und einen schnellen Prozessor. Und wenn man einen potentiellen Apple-Kunden schon gar nicht mehr glücklicher machen kann, so geht es dennoch über den Preis.

Schauen wir uns das neue Apple iPhone SE an, so fühlen wir uns unweigerlich in der Zeit zurück katapultiert. Ein iOS-Smartphone mit einem 4,7 Zoll kleinen „Retina HD Display“ mit Dolby Vision, True Tone und HDR 10, sowie einem breiten Rand oben und unten. Die Auflösung beträgt 1.334 x 750 Pixel bei 326 ppi und einer maximalen Helligkeit von 625 nits. Ein iPhone 7 oder iPhone 8? Mitnichten.

Kein iPhone 9 – kein iPhone SE 2 sondern ein
Apple iPhone SE

Unter dem Display sehen wir den von Donald Trump geforderten Home-Button mit Touch ID (Fingerabdrucksensor). Oberhalb eine 7-Megapixel-Frontkamera mit einer Blende von f/2.2 und 1080p Videomodus bei 30 Bildern pro Sekunde, inklusive Cinematic Video­stabilisierung. Auf der Rückseite eine 12-MP-Single-Kamera mit einem Weitwinkelobjektiv (6 Elemente), welches eine Blende von f/1.8 bietet. Auch hier sind Videoaufnahmen möglich, jedoch bis zu 4K und 60 Bildern pro Sekunde, mit der identischen Stabilisierung.

 

Ein großartiges iPhone.
Angefangen beim Preis.

Das iPhone SE 2020 bietet unter der Haube die identische Performance des aktuellen Flaggschiff, dem iPhone 11 Pro (zum Test). Vermutet werden 3 GB an Arbeitsspeicher. Sicher sind wir uns bei dem internen Programmspeicher, der mit 64, 128 und 256 GB angeboten wird. Bei der Gelegenheit auch die Preise von 479, 529 und 649 Euro in den Farben Weiß, Schwarz und (PRODUCT)RED. Eine von U2 Frontman Bono ins Leben gerufene Foundation zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria. Apple hat in den 13 Jahren bereits 220 Millionen US‑Dollar gespendet.

Apple iPhone SE 2020

Und lange warten müsst ihr auch nicht

Das gegen das Eindringen von Staub und Wasser nach IP67 zertifizierte Apple iPhone SE 2020 ist ab Freitag den 17. April vor bestellbar. Bereits eine Woche darauf, am 24. April 2020 ist es dann unter anderem auch in Deutschland erhältlich.

„Es klingt ein wenig euphorisch – doch ich glaube das Teil ist eine Gelddruckmaschine“, so MaTT, Redakteur auf Droge bei GO2mobile.

[Quelle: Apple]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares