BQ gibt Termine für Android 7.0 Nougat Update bekannt

bg-android-7_0-update-flashnewsDer spanische Smartphone Hersteller ist vielen hauptsächlich durch seine Cyanogen OS Modelle bekannt, wie dem BQ Aquaris X5, welches auch als Ubuntu und Android Version erhältlich waren, muss man zum Teil sagen. Denn das Unternehmen hat sich dazu entschlossen bei seinen Smartphones ausschließlich auf Android OS zu setzen, welche allen Anschein nach auch deutlich besser mit einem Update versehen werden können.

BQ und seine Android Nougat Pläne

Zumindest gibt man nun auf der deutschen Facebook Seite eine kleine Liste heraus, welche Auskunft über die geplanten Updates auf Android 7.0 Nougat bekannt gibt. Und für einen so kleinen Smartphone Hersteller, muss ich gestehen sind in der Tat eine ganze Menge Geräte dabei, welche mit einem OTA-Update (over the air) versehen werden.

Die ersten Geräte, welche noch Anfang 2017 mit der Leckerei versehen werden sind das BQ Aquaris X5 Plus, Aquaris U Plus, Aquaris U und das Aquaris U Lite. In der zweiten Welle von April bis Juni 2017 folgen dann das Aquaris X5, Aquaris M5 und das Aquaris M5.5.

Besonders hervorzuheben ist das Aquaris M5, welches inzwischen auch schon fast 2 Jahre auf dem Buckel hat und seinerzeit eines der günstigsten Smartphones war, was bei den meisten Herstellern ja von Hause aus schon ein K.O. Kriterium für ein Android Update ist.

Und was ist mit Cyanogen OS?

Interessant hingegen, dass man sich von der Einstiegsdroge Cyanogen OS komplett getrennt hat. Denn keines der aktuellen Modelle, wie beispielsweise das Aquaris X5 Plus, gibt es mehr in einer Ubuntu oder Cyanogen Edition. Nicht ganz unschuldig dürften für diesen Aspekt die zuletzt aufgetretenen internen Querelen bei Cyanogen sein. Den letzten Kick hat dann wohl der Rücktritt von CEO und Gründer Kirt McMaster ausgelöst, welches dann wohl der Todesstoß für Cyanogen Inc. und dessen Cyanogen OS war (zum Beitrag). Das Community Projekt CyanogenMod mit seinen Nightly ROMs erfreut sich jedoch nach wie vor größter Beliebtheit.

[box]

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren:

[/box]

[Quelle: BQ Facebook | via MobiFlip]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares