Das Samsung Galaxy S8 heute im krassen Preisrutsch

Einige Händler haben das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus gerade einmal in ihrem Sortiment verfügbar, da geht auch schon ein krasser Preisverfall durch die Reihen der Online-Händler. Amazon, der Media Markt oder Saturn geben bereits einen Nachlass von 170 Euro zu dem originalen Samsung-Preis.

Zwar scheint zumindest der Elektronik-Fachhändler Saturn eine zeitlich begrenzte Aktion zu fahren, dennoch ist diese schnelle Entwicklung schon beeindruckend. Apple iPhone-Fans werden sich wohl jetzt ein Lachen nicht verkneifen können.

Samsung Galaxy S8 für 629 Euro

In der “Super Sunday”-Aktion verkauft Saturn das Samsung Galaxy S8 bis morgen früh 9:00 Uhr (Montag) für nur 629 Euro, anstelle der üblichen 799 Euro im Samsung Store. Der ebenfalls zur Metro Group angehörige Media Markt schließt sich natürlich diesem Preis an, hat aber entgegen Saturn keine zeitliche Begrenzung für das Galaxy S8 in Midnight Black, Orchid Grey oder Arctic Silver. Ebenso verhält es sich bei dem US-amerikanischen Online-Händler Amazon.

Wie immer ist bei solchen Angeboten und entsprechendem Interesse, schnelles Handeln angesagt. Das Samsung Galaxy S8 Plus hingegen, kostet bei allen bekannten Händlern nach wie vor, mit 899 Euro die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

 

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 3 ohne T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 7, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares