Das Xiaomi Redmi Go ist offiziell und kommt nach Deutschland

Die technischen Daten zu dem Redmi Go von dem neu gegründeten Xiaomi Tochter-Unternehmen, waren schon recht früh bekannt. Nun ist das Smartphone offiziell vorgestellt worden. Gingen wir jedoch bis dato davon aus, dass die Android Go Edition den Schwellenländern exklusiv vorbehalten wäre, so erfahren wir nun, dass das Redmi Go auch den Weg in deutsche Verkaufsregale findet.

Das Xiaomi Redmi Go ist alles andere als ein Flaggschiff-Smartphone. Im Gegenteil. Als Teilnehmer an dem Android-Go-Programm von Google ist es eher als echtes Einsteiger-Device anzusehen. Also prädestiniert für Schwellenländer wie Indien, Vietnam und den Philippinen. Doch wie der recht gut informierte Roland Quandt in Erfahrung bringen konnte, wird das Redmi Go auch in Deutschland zu einem Preis von rund 80 Euro zu kaufen sein. Ideal für Kunden die sich ihr erstes Smartphone zulegen wollen.

Die größte Einschränkung dürfte hierzulande der Speicher sein. Mit 8 GB ist dieser, trotz Erweiterbarkeit auf maximal 128 GB mithilfe einer microSD-Karte, die größte Hürde. Über diese Tatsache helfen auch nicht die speziellen Android-Go-Anwendungen hinweg. Als Antrieb dient ein Snapdragon 425 Quad-Core-Prozessor, der über eine Taktrate von 1,4 GHz nicht geht und von 1 GB an Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Technische Daten Redmi Go
Display 5 Zoll LCD-IPS-Display
1.280 x 720 Pixel
380 Nits
Prozessor Snapdragon 425 Quad-Core Prozessor
4x ARM Cortex A53 mit max. 1,4 GHz
Adreno 308 GPU
Speicher 1 GB RAM
8 GB interner Programmspeicher
erweiterbar via microSD-Karte
Abmessungen 140,4 x 70,1 x 8,35 Millimeter
137 Gramm
Akku 3.000 mAh
Kamera 8 MP rear camera f/2.0 with HDR
5 MP front-facing camera f/2.2
Anschlüsse Micro-USB (2.0)
Sonstiges LTE (inkl. Band 20)
Wi-Fi 802.11 b/g/n 2,4 GHz,
Bluetooth 4.2,
Dual-SIM
Android 8.1 Oreo (Go Edition)
Farben Black
Blue
Preis und
Verfügbarkeit
Unter 80 Euro
Mitte Februar 2019 (in Deutschland)

Das Redmi Go ist ein klasse Einsteiger- und Zweit-Smartphone

Gerade wegen der kleinen Bauform, dem 5 Zoll kleinem IPS-Display im 16:9-Format mit sparsamer Auflösung und dem 3.000 mAh starken Akku, dürfte sich das Redmi Go auch hervorragend als Zweit-Smartphone für die Freizeit oder auf Arbeit eignen.

[Quelle: Xiaomi | WinFuture]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares