[Gewinnspiel] InLine USB-Typ-C-Multi-Hub im Test

In der GO2mobile-Redaktion hat sich im Laufe der Jahre das Huawei MateBook als unverzichtbares Arbeitsgerät herauskristallisiert. Egal ob auf Messen, Produkt-Präsentationen oder einfach nur auf der heimischen Terrasse. Doch so vielseitig das Ultrabook auch ist, zum Anschluss weiterer Komponenten wie Tastatur, Maus, Netzteil und USB-Stick oder Festplatte braucht es einen USB-Hub. Und zwar nicht irgendeinen, sondern einen USB-Typ-C-Multi-Hub. Und auf einer Odyssee an Hubs unterschiedlicher Hersteller, sind wir dann bei dem von InLine fündig geworden. Da der uns so gut gefallen hat und tatsächlich alle geforderten Kriterien erfüllt, wollen wir euch den nicht nur vorstellen, sondern verlosen auch gleich zwei Stück davon.

 

Dem Huawei MateBook fehlt noch ein USB-Typ-C-Multi-Hub

Xiaomi Pad 5 Pro 5G

Es muss nicht zwingend wie in unserem Fall das Huawei MateBook 13* sein, welches euch vor die gleichen Anforderungen stellt wie uns. Auch unser jüngst in der Redaktion eingetroffenes Xiaomi Pad 5 Pro 5G (als einer der ersten in Deutschland) besitzt „nur“ einen USB-Type-C-Port. Doch gerade in Verbindung mit der genialen PC-Launcher-App drängt sich die Nutzung einer Maus geradewegs auf. Wer sich nicht das von TradingShenzhen uns zur Verfügung gestellte magnetische Tastatur-Cover* für knapp 100 Euro kaufen möchte, will vermutlich sein USB-Type-A Keyboard auch noch an das Android-Tablet stöpseln.

InLine USB-Typ-C-Multi-Hub

Lange waren wir auf der Suche

Bis hierhin wird vermutlich so ziemlich jeder USB-Typ-C-Multi-Hub unsere Anforderungen erfüllen. Doch in unserem speziellen Fall geht es ja um das Huawei Ultrabook. Die Schwierigkeit hier, neben dem Anschluss für eine Maus (USB-Class A) und einem zweiten Monitor (HDMI), braucht es noch einen weiteren freien USB-Type-C-Port für das Netzgerät. Und genau hier liegt die Schwierigkeit, welche uns seit vielen Monaten schon plagt. Das macht nämlich nicht jeder X-beliebige Multi-Hub. Genau genommen keiner. Dachten wir bis vor Kurzem zumindest. Denn dann lief uns der InLine USB-Typ-C-Multi-Hub über den Weg.

Sein Preis mit 49,90 Euro zugegeben kein Schnäppchen und hätten wir uns vermutlich auch nicht gegönnt, wenn wir nicht die Möglichkeit geboten bekommen hätten das gute Stück vor dem Kauf zu testen. Ja ihr werdet es euch schon denken können: Es funktioniert. Es funktioniert einfach alles was uns auch für verrückte Konstellationen eingefallen sind. Ein Logitech-Dongle für die Maus und Tastatur, ein USB-Stick mit zusätzlichen Daten, das spezielle Huawei-Netzgerät mit einer Spannung von 68 Watt und der große Monitor mit einem HDMI-Anschluss. Alles an einem USB-Type-C-Anschluss des Huawei MateBook.

Und als wenn es nicht genug wäre ist der Hub extrem kompakt, besitzt ein haltbares Aluminiumgehäuse und sieht aus wie ein moderner Autoschlüssel. Das Typ-C-Verbindungskabel ist bei Nichtgebrauch unten im Gehäuse verborgen und stört so nicht beim Transport. Hier mal die technischen Daten im Überblick.

  • Systemanforderungen: Ausgabegeräte, die DisplayPort über USB Typ-C (DP Alt Mode) unterstützen
  • Eingang: USB 3.2 Gen.2 USB Typ-C Stecker (10 Gb/s)
  • Chipsatz: Realtek RTS5423 & Parade PS186
  • Gehäuse: Poliertes Aluminiumgehäuse
  • Ausgänge:
    2x USB 3.2 Gen.2 Typ-A (10 Gb/s),
    1x USB 3.2 Gen 2 Typ-C (10 Gb/s mit PD 100W),
    1x HDMI 2.0 (4K@60Hz)
  • Maße: ca. 85,5 x 46,5 x 16 mm (LxBxH)
  • Kompatibilität: Android (USB-OTG Funktion), Windows und Mac im Alternate Modus sowie Thunderbolt 3.0 Anschlüsse
  • Sonstiges: Plug & Play + LED Status Anzeige

InLine USB-Typ-C-Multi-Hub

Noch zwei Worte zu dem Hersteller. Hierbei handelt es sich nicht um eines der vielen unbekannten chinesischen Hersteller, sondern ein in Gießen ansässiges Unternehmen. Die Intos Electronic AG führt die Eigenmarke InLine und umfasst mehr als 6.000 Produkte, die in einer Verfügbarkeit von 95 Prozent vorliegen. Das Unternehmen existiert seit 1991 und beschäftigt 80 Mitarbeiter in Deutschland.

Gewinnspiel des InLine USB-Typ-C-Multi-Hub

Nun aber zu unserem Gewinnspiel. Wie im Abstract verraten, hat uns das Unternehmen, zuzüglich unserem Testsample, zwei weitere InLine USB-Typ-C-Multi-Hubs zum verlosen zur Verfügung gestellt. Wer einen haben möchte schreibt uns einen netten Satz in die Kommentare (E-Mail-Angabe nicht vergessen/wird nicht veröffentlicht) warum ausgerechnet ihr den InLine Multifunktions-Hub gewinnen wollt.

Selbstverständlich könnt ihr auch auf Twitter etwas in Verbindung mit dem Multifunktions-Hub von InLine der USB 3.2 in der 2. Generation posten. Dann packt doch den Hersteller @_InLine doch noch mit in eure Kurznachricht. Die Aktion geht bis zum 30. September 2021. Dann werden zwei Gewinner per Zufallsgenerator ausgelost und benachrichtigt. Viel Glück!

InLine USB-Typ-C-Multi-Hub

Update 01/10/21:
Die beiden Gewinner sind über ihre E-Mail-Adresse informiert und wenn sie dem zustimmen werden ihre Namen auch veröffentlicht.
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern. Wir werden in Zukunft bestimmt wieder häufiger Gewinnspiele machen. Also mehr Glück beim nächsten Mal.

[Quelle: InLine]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

12 Gedanken zu „[Gewinnspiel] InLine USB-Typ-C-Multi-Hub im Test

  • 18. September 2021 um 22:06
    Permalink

    Super Artikel und interessanter Hub, das wäre was für mich.
    Servus
    Wolfgang

    Antwort
  • 18. September 2021 um 23:46
    Permalink

    Ich würde dringend für mein MacBook einen solchen Hub benötigen, da mir das Apple-Zubehör momentan zu teuer ist. Andere Hubs haben wie in dem Beitrag beschrieben nicht funktioniert. Der Monitor flackerte ständig.
    Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich gewinnwn würde.
    Liebe Grüße Vera

    Antwort
  • 19. September 2021 um 7:00
    Permalink

    Das hört wirklich super an.
    Den mUlti-Hub kann ich super gebrauchen, wenn ich mit dem Tablet unterwegs bin, da fehlte mir bisher immer das richtige Zubehör um besser arbeiten zu können.

    LG

    Antwort
  • 19. September 2021 um 9:08
    Permalink

    Klingt genau nach dem Hub, nach dem ich ebenfalls schon lang gesucht habe. Ich würde mich freuen, einen zu gewinnen. Würde ihn mir aber auch zur Not selbst kaufen 😉

    Antwort
  • 19. September 2021 um 15:45
    Permalink

    Sehr interessantes Gadget da an meinem Notebook chronischer port mangel herscht und als mini Dockingstation ist es auch noch zu gebrauchen. 🙂

    Antwort
  • 19. September 2021 um 20:29
    Permalink

    Guter Beitrag, der mir sehr geholfen hat, vielen Dank.
    Habe mit meinem Honor MagicBook tatsächlich das gleiche Problem. Hatte nur nie einen Hub zu dem Notebook.
    Würde mich sehr darüber freuen wenn ich einen Hub gewinnen würde.

    Antwort
  • 20. September 2021 um 11:16
    Permalink

    Wäre was für meinen Apple als auch Windows-Laptop

    Antwort
  • 21. September 2021 um 18:00
    Permalink

    Ich wusste gar nich das es so ein Schweizer USB-Hub für Type-C gibt. Den brauch ich sooooo dringend. Ehrlich! Würde mich wahnsinnig freuen! Und mein Ultrabook auch.

    Antwort
    • 21. September 2021 um 18:03
      Permalink

      Wieso Schweiz – stop – Schweizer Taschenmesser? Sry der hat ein wenig gebraucht 😉

      Antwort
  • 28. September 2021 um 9:50
    Permalink

    cooles teil – da sind wir dabei.
    macht sich an meinem lappy bestimmt hervorragend.

    Antwort
  • 29. September 2021 um 4:59
    Permalink

    Hi, als Musiklehrer brauche ich so oft einige USB Hubs, dass ich nicht genug haben kann. Allerings wäre ein USB-Typ-C-Multi-Hub eine echte und natürlich auch (schnellere) Lösung! Klasse Verlosung und da möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen. DANKE für die Chance und Grüße

    Antwort
  • 30. September 2021 um 7:58
    Permalink

    Oh, gerade noch auf den letzten Drücker euer Gewinnspiel entdeckt. Ich habe schon ein Produkt von InLine und bin damit sehr zufrieden. Würde mich also sehr über ein weiteres Produkt der Marke freuen.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.