Google Pixel 4 (XL): Mehr als eine Designstudie?

Aktuell ist eine Skizze des möglichen Google Pixel 4 und Pixel 4 XL aufgetaucht. Sehr früh und mit einigen radikalen Veränderungen. Das ruft unter Experten Fragen an der Glaubwürdigkeit auf. Wir schauen uns das Android Q Smartphone mit Infinty-O-Display einmal genauer an.

 

Wir wollen gar nicht um den heißen Brei reden. Die bei Slashleaks aufgetauchte Skizze eines möglichen Google Pixel 4 ist ohne Quellenangabe. So wird die Zeichnung von den Nutzern auch nur mit einem „Trust Score“ von 38 Prozent bewertet. Wir finden das Konzept dennoch interessant und wollen es euch vorstellen und nach eurer Meinung fragen.

 

Die Formgebung zeigt sich Google gewohnt schlicht und erinnert ein wenig an LG. Auf der Rückseite sehen wir weiterhin zwei Drittel mit einer Glasfläche versehen. Jedoch fehlt zum einen der Fingerabdrucksensor und anstelle der typischen Single-Kamera, hat zumindest das Pixel 4 XL eine horizontal ausgerichtete Dual-Kamera oben links.

Der Fingerabdrucksensor wird sich also unter dem Display-Glas positionieren, wie es inzwischen bei den Flaggschiff-Modellen anderer Hersteller gang und gäbe ist. Hatte Google im vergangenen Jahr noch die viel kritisierte Notch beim Pixel 3 und Pixel 3 XL präsentiert, scheint das Unternehmen aus Mountain View im Oktober diesen Jahres darauf komplett zu verzichten.

Hier wird das Konzept des Samsung Infinity-O-Displays verfolgt. Das sieht für das große Modell – in dem Fall das Google Pixel 4 XL – eine Dual-Frontkamera oben rechts vor. Das Pixel 4 hingegen behält wie auch dieses Jahr ein Single-Frontkamera. Allerdings ebenfalls als „Hole-Punch-Display“ mit Öffnung oben rechts.

Google Pixel 4 ohne Klinke

Laut Skizze, wird das Google Pixel 4 trotz großem Display mit wenig Rand, über Stereo-Lautsprecher verfügen. Geht es nach der Erfurter Jonas Dähnert und seiner Interpretation der Zeichnung, dann verzichtet Google auf einen 3,5 Millimeter großen Klinkenanschluss für Stereo-Kopfhörer der analogen Bauweise.

Nun seid ihr gefragt. Glaubt ihr dass Google tatsächlich von seiner Dual-Pixel-Technologie mit 12,2 Megapixel in eine Single-Hauptkamera abkommt? Glaubt ihr das Google Pixel 4 und Pixel 4 XL kommen, wie es auf den Render-Bildern dargestellt ist?

Coming Soon
[Quelle: SlashLeaks | Yanko Design]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares