Honor 8 bekommt ab heute in Japan das Android 7.0 Update

Kurz motiviert: Das Honor 8 ist von jeher ein kleiner Geheimtipp gewesen, wie auch unsere Top 5 der Android Smartphones 2016 unter Beweis stellen. Und auch bei der Verteilung des Android 7.0 Nougat Update scheint es nun am Ende doch noch alles gut zu werden.

Honor 8 Android 7.0 Update

Denn hieß es kurz vor Weihnachten im vergangenen Jahr noch, dass man das Android 7.0 Nougat Update für das Honor 8 erst im Monat Februar ausliefern werde (zum Beitrag), so scheint es nun zumindest in Japan anders zu sein. Denn diese erhalten nun seit heute das OTA-Update auf ihr Smartphone.

Was genau das Huawei Unternehmen zu der Verschiebung getrieben hatte ist bis dato unklar. Die Beta-Testgruppe hatte wahrscheinlich in letzter Sekunde noch einen Fehler gefunden, den man nun doch schneller beheben konnte als zuvor angenommen. Da das Honor 8 Smartphone in Japan mit der europäischen Version baugleich ist, besteht eine große Portion an Hoffnung, dass es auch hierzulande nun nicht mehr lange dauern wird.

Das Android 7.0 Nougat OTA-Update soll laut ersten Informationen knapp 2 GB große sein und auch gleich die neueste hauseigene Benutzeroberfläche EMUI 5.0 mit sich bringen.
Wer von euch nun ungeduldig den “Nach Updates suchen” Button erdrückt, der sollte zum Empfang der Dual-Windows Funktion seinen Akku auf mehr als 50 Prozent der maximalen Kapazität gebracht haben.

[Quelle: GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares