Honor 9X ab sofort für 300 Euro verfügbar

Ihr erinnert euch an unser Unboxing-Video des Honor 9X? Genau – das leicht modifizierte Huawei P Smart Z. Dieses Smartphone ist dank des kleinen Trick mit Google-Anwendungen und -Diensten ab heute verfügbar. Also als Honor-Smartphone. Das Huawei Smartphone gibt es bereits seit dem Frühjahr.

Honor informiert heute die Medien, dass das Honor 9X in den Farben Sapphire Blue und Midnight Black für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299,90 Euro zu kaufen ist. Unter anderem bei Amazon*, obwohl es da im Augenblick nicht verfügbar ist. Das Ganze zu unserem Erstaunen mit Google-Diensten und -Anwendungen. Wie ist das möglich? Nun der Konzern hat sich eines kleinen Tricks bedient um das US-Embargo zu umgehen. Man bedient sich an einem älteren Smartphone – in unserem Fall das Huawei P Smart Z – dass die Google-Zertifizierung bereits erhalten hat und modifiziert es nur leicht.

Honor 9X mit Google-Apps

Gerade soviel, wie es die Regularien des US-Handelsministerium zulassen. Nach unserer Erkenntnis schließt das hauptsächlich die Kamera ein, welche modifiziert werden darf. Honor betitelt die Qualitäten wie folgt:

Dank der 48 MP Triple-Kamera des Honor 9X mit f/1,8 Blende und ½-Zoll Sensor können Nutzer besondere Momente in völliger Klarheit festhalten. Auch Nachts sind Weltklasse Fotos problemlos möglich: Der AIS Super-Nachtmodus, der auf fortschrittlichen AI-Algorithmen basiert, liefert auch in schwach beleuchteten Umgebungen Fotos in ausgezeichneter Qualität. Durch die 120° Super-Weitwinkelkamera können Anwender bei jeder einzelnen Aufnahme sogar noch mehr von der Umgebung einfangen.
Zu den Key-Features gehören:
  • Außergewöhnliches Seherlebnis durch 6,59 Zoll FullView-Display und 16 MP Pop-up-Kamera
  • 48 MP Triple Kamera für beeindruckende Fotos
  • Honor hebt die X-Serie mit einem futuristischen Design auf das nächste Level

Honor 9X

Das nahezu baugleiche Huawei P Smart Z kostet aktuell bei Amazon 219 Euro. Ob dann tatsächlich das zusätzliche Kamera-Objektiv den Unterschied ausmacht, muss jeder für sich entscheiden. Wir haben aktuell ein Honor 9X in der GO2mobile-Redaktion und werden noch einmal im Detail vergleichen und euch umgehend berichten.

[Quelle: Pressemitteilung]

*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares