HTC U13: Alles auf Anfang – nochmal

In Zeiten wo wir über das Samsung Galaxy S10 nahezu Tag täglich Neuigkeiten in Erfahrung bringen, wäre der richtige Augenblick für erste Leaks des HTC U13 – als Nachfolfer das HTC U12 +. Doch es ist ruhig. Zu ruhig. Exklusiven Informationen zufolge plant das Android Urgestein einen erneuten Strukturwandel und sein Flaggschiff 2019 erst im Herbst 2019 zu veröffentlichen.

Dem taiwanischen Unternehmen HTC geht es nicht gut. Das aber schon über mehrere Jahre hinweg. Eine erste anteilige Übernahme durch Google, Entlassungen im großen Stil und nach wie vor Bereitschaft für Experimente wie das Blockchain-Smartphone Exodus oder Innovationen wie Edge Sense. Alle Bemühungen scheinen nicht die dringend benötigten schwarzen Zahlen zu bringen. Phandroid will nun exklusiv aus einer HTC nahen Quelle in Erfahrung gebracht haben, dass das Unternehmen einen erneuten Reset plant. Die erste spürbare Bestätigung erfahren wir darin, das HTC im Frühjahr 2019 kein Flaggschiff, wie das mögliche HTC U13 präsentieren wird.

Ob HTC nun der Einfachheit halber das Mittelklasse-Smartphone vorzieht und ein mögliches HTC U13 erst im Herbst präsentieren wird, dringt nicht aus der 16. Chefetage des HTC-Hauptsitz in Taoyuan. Unter Umständen besinnt sich das Unternehmen und richtet den Fokus auf die eigentliche Zielgruppe von HTC. Kunden und Fans, die dem Unternehmen die Treu geschworen haben, wenngleich oder gerade weil HTC oft neue Wege geht und es wagt Innovationen in einem Smartphone zu verbauen.

Vive-Technik im HTC U13?

Ein nicht zu unterschätzender Geschäftszweig des taiwanischen Unternehmens sind die VR- und AR-Produkte, wie beispielsweise die sehr erfolgreiche HTC Vive. Durchaus denkbar, dass HTC plant diese Kompetenz in Zukunft in ihren Smartphones zu nutzen. Wir sind auf jeden Fall gespannt wie es mit dem Android Urgestein weitergeht. Vor allem das es weitergeht.

[Quelle: Phandroid | via Mobiflip]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

shares