HTC Vive gewährt phatte Rabatte auf VR-Brillen

Bei Preisen von rund 450 Euro für eine Pico Neo 3 Link oder Meta Quest 2 VR-Brille hat es eine HTC Vive Pro Eye mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1.199 Euro nicht ganz so leicht. Präzises Eye-Tracking hin oder her. Doch weil auch HTC inzwischen die harte Konkurrenz spürt, lädt man jetzt mit phatten Rabatten zum Kauf ein. Bei genannten Modell würdet ihr beispielsweise 150 Euro sparen. Das günstigste Modell wäre das Vive Cosmos Elite Headset für 399 Euro, wo ihr demzufolge auch 100 Euro spart.

 

HTC Vive VR-Brillen gibt es jetzt auch schon ein paar Jahre

HTC – den meisten unter euch noch als Android-Pionier bekannt, macht inzwischen seinen weltweiten Hauptumsatz mit HTC Vive. Wenngleich die HTC Corporation im Juni 2016 offiziell bestätigt hatte, dass die VR-Abteilung in ein Tochter-Unternehmen mit dem Namen HTC Vive Tech Corporation ausgegliedert wurde. Ihr erinnert euch auch im Jahre 2015 auf dem Mobile World Congress in Barcelona, wo die Taiwaner in Kooperation mit Valve ihre erste VR-Brille vorgestellt haben. Ein Jahr später (April 2016) sollte sie dann auch im Handel erhältlich sein.

Starke Konkurrenz – noch stärkere Rabatte

Seither hat sich einiges in der virtuellen Realität getan. HTC hat inzwischen ein reichhaltiges Portfolio an VR-Brillen im Angebot. Darunter auch auch die zuletzt hart beworbene HTC Vive Flow, welche gemeinsam mit dem HTC Desire 22 Pro Smartphone erschienen ist. Viel schlimmer für HTC ist aber die Konkurrenz welche noch in diesem Jahr weiter zunehmen wird. Und hier reden wir von Standalone-VR-Brillen welche „auch“ ohne ein Kabel am performanten PC betrieben werden können. Stichwort Meta, Pico und Lenovo Legion. Also hat HTC nicht lang überlegt und ab sofort satte Rabatte von 100 bis 150 Euro bis zum 4. September ausgepackt. Folgende VR-Brillen und Kits sind inkludiert:

  • Vive Pro Eye Full Kit – jetzt nur 1.049 statt 1.199 Euro
  • Vive Pro Full Kit – jetzt nur 899 statt 999 Euro
  • Vive Cosmos Elite – jetzt nur 699 statt 799 Euro
  • Vive Cosmos – jetzt nur 499 statt 599 Euro
  • Vive Pro Headset – jetzt nur 459 statt 559 Euro
  • Vive Cosmos Elite Headset – jetzt nur 399 statt 499 Euro

Die Angebote könnt ihr auch auf der HTC Vive-Seite noch einmal ausführlich studieren.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert