iPad Pro verbogen? Das ist normal bei Apple

Wer sich aktuell ein neues iPad Pro zulegen möchte, sollte dies lieber persönlich in einem der vielen Apple Stores tun. Denn wie das Unternehmen nun offiziell bestätigt, sei ein gebogenes Tablet durchaus normal. Ein Defekt ist dies aber nicht.

Immer mehr Nutzer eines Apple iPad Pro (2018) berichten in öffentlichen Foren, dass ihr neues iOS Tablet aus Aluminium gefertigt, bereits verbogen bei ihnen zuhause ankommt. Bei anderen tritt die Biegung erst einige Tage später auf. In einer offiziellen Stellungnahme gegenüber The Verge äußert sich das Unternehmen wie folgt:

Dies sei ein Ergebnis eines Fertigungsprozesses zwischen Metall und Plastik, der entsteht wenn die Materialien abkühlen. Diese Probleme der leichten Biegung können sowohl bei dem 11 Zoll großen und 12,9 Zoll großen iPad Pro aufkommen. Cupertino sei sich darüber bewusst und verbucht das unter einen zumutbaren Auslieferungszustand. Ein Defekt liege nicht vor, da die Funktionen des iOS-Tablets dadurch nicht beeinträchtigt sind.

iPad Pro gebogen

Apple iPad Pro LTE noch anfälliger

Allen Anschein nach sind die LTE-Modelle aufgrund ihrer zusätzlichen Antennenstreifen aus Kunststoff deutlich anfälliger. Für Apple ist dies normal. Eine erhöhte Reklamation des iPad Pro (2018) könne das Unternehmen nicht feststellen. Dieses Verhalten ist bei Apple nicht neu. Häufig wurden in der Vergangenheit mögliche Probleme klein geredet. Wird die Community aktiv und größer, bewegt sich auch das Unternehmen aus Cupertino.

Wer ein solches Apple iPad Pro 2018 abbekommen hat, was bereits gebogen aus dem Karton kam oder nach kurzer Zeit eine Biegung vorweist, der sollte das Gerät innerhalb der gesetzlichen Frist umtauschen. Eine Rückgabe dürfte sich laut The Verge als schwierig erweisen, da Apple aktuell keinen echten Mangel anerkennt.

[Quelle: The Verge]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares