LG gewinnt das Android 7.0 Nougat Update Rennen mit dem LG G5

lg-g5-android-7_0-update-flashnewsKurz versüßt: Zwar haben Besitzer eines Google Nexus Smartphone schon lange ein Android 7.0 Nougat Betriebssystem auf ihrem Smartphone und auch Besitzer eines Sony Z3 durften Dank Developer Preview schon recht zeitigt davon partizipieren, doch außerhalb des Google Universums ist nun der südkoreanische Hersteller mit dem LG G5 der Erste, welcher nun seit heute ein Android 7.0 Nougat OTA-Update verteilt.

LG G5 Android 7.0 Update

Den Anfang macht – wie zu erwarten – das Unternehmen in seinem Heimatland Korea, wird aber in den kommenden Wochen das OTA-Update (over the air) auf Asien, die USA und Europa ausweiten. Auch wenngleich das LG G5 nicht zu den erwarteten Megasellern gehört (zum Test), so fühlt sich das Unternehmen dennoch seiner Community verpflichtet, welches großen Wert auf zügige Android Updates legt. Somit hat auch der australische Netzbetreiber Optus mit seiner vorzeitigen Ankündigung des OTA-Update für diesen Monat Recht behalten (zum Beitrag).

Und so dürften sich die Besitzer eines solchen modularen Smartphone auch auf die Raffinessen von Android 7.0 Nougat freuen. Dinge wie die Multi-Windows-Funktion oder die App-Shortcuts, sowie das veränderte Quick Setting Menü samt ausklappbarer Benachrichtigungen sind nur ein Teil des umfangreichen Update.

Wer es zuerst hierzulande bekommt, macht bitte eine Meldung in den Kommentaren.

[Quelle: LG Newsroom]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Sagt uns eure Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares