Nokia 9 PureView: Penta-Kamera zeigt erste Schwächen

HMD Global hat auf dem MWC 2019 endlich das langersehnte Nokia 9 PureView vorgestellt. Das Flaggschiff-Smartphone hat die erste Zeiss-Penta-Kamera auf der Rückseite verbaut. Doch ausgerechnet die zeigt immer häufiger Probleme.

 

Ausgerechnet der HMD Global Chief Product Officer ist es, der die fehlerhaften Ergebnisse der Penta-Kamera des Nokia 9 auf seinem Twitter- und Instagram-Kanal veröffentlicht. Vielleicht sollte sich Juho Sarvikas einfach einmal die Fotos vor dem veröffentlichen auf Instagram, am PC oder Smartphone im Detail anschauen. Dann würde er erkennen, dass das Nokia 9 Probleme mit der Tiefenunschärfe hat.

https://www.instagram.com/p/BvD9i_JlyuI/

Nokia 9 PureView mit Software-Problemen

Die auch gern als Bokeh-Effekt genannte Unschärfe findet nicht immer zuverlässig die Kanten des Motivs. Gleich auf dem ersten Foto sind auch ohne Vergrößerung die Fehler auf der linken Seite des Kopfs von Juho Sarvikas zu erkennen.

Der HMD Global Produkt-Chef hatte aber bereits Fehler an der Kamera-Software zugestanden. Diese bezogen sich aber hauptsächlich auf Komplett-Abstürze oder lange Wartezeiten der Anwendung. Sarvakis hat bereits ein Software-Update ohne Zeitangabe angekündigt. Natürlich lassen sich auch die Bokeh-Probleme via Software fixen. Dennoch bei einem Smartphone, bei dem die Kamera das ultimative Killer-Feature sein soll, eine kleine Blamage.

In Zusammenarbeit mit dem Kamera-Experten Light aus Palo Alto und Carl Zeiss entstand die kreisförmig angeordnete Penta-Kamera auf der Rückseite. Diese sieben Aussparungen sind mit zwei Farb- und drei Monochrom-Sensoren, bestückt. Alle Sensoren bieten 12 Megapixel.

In den USA ist das Nokia 9 PureView bereits erhältlich. Hierzulande soll das Smartphone laut Amazon am 20. März zu einem Preis von 649 Euro* ausgeliefert werden. Der Media Markt führt das Nokia 9 PureView sogar zum Preis von 629 Euro*. Lieferzeit sind hier 9 bis 10 Werktage. Gleiche Zeit steht im übrigen auch bei dem Xiaomi Mi 9. Das scheint wohl eine Standardangabe zu sein, wenn der Termin noch unbekannt ist.

[Quelle: Areamobile]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares