Nokia im Sinkflug – Samsung auf dem Smartphone-Thron

Samsung vs Nokia
Bis vor einiger Zeit war noch Apple’s iPhone der Klassenprimus. Die Zeiten haben sich geändert. Die Smartphones mit dem Apfel auf der Rückseite sind nicht mehr auf Platz eins. Die Koreaner von Samsung haben es geschafft und sind, zumindest in Deutschland, die Spitzenreiter im Smartphone-Business.

ComScore hat die Ergebnisse einer Marktstudie zum Thema „Bevorzugt eingesetzte Marke“ im Smartphone-Bereich veröffentlicht. Und die Ergebnisse sind überraschend deutlich aber nicht unerwartet.
Sony, HTC und RIM sind derzeit weit entfernt von der Smartphone-Spitze und bleiben in der Nähe der zehn Prozent Hürde.
Samsungs Aufstieg hingegen ist wie ein Märchen. Im März letzten Jahres besagt die Studie, dass man lediglich bei zehn Prozent der bevorzugt eingesetzten Marken lag. Nun hat man diesen Anteil verdreifachen können und Apple, bei 20 % liegend, überflügelt.
Und damit nicht genug: Während Apple mehr stagniert als wächst, baut Samsung die Vormacht-Stellung immer weiter aus.

Ob sich daran was ändern wird? Es bleibt zu bezweifeln, denn mit dem Galaxy Music und dem Galaxy Note 2 stehen zwei weitere neue Smartphones bereit. Wie der Stand nach Veröffentlichung des iPhone 5 aussehen würde ist fraglich, aber sicher ist, dass Samsungs Vorsprung weiterhin komfortabel bleiben wird.

So rasant wie es für die Koreaner aufwärts ging, so steil war der Fall Nokias. 2011 befand man sich in Deutschland noch unter den Handy-Herstellern oberster Klasse, heute ist ihr Anteil laut der Studie von 37 auf 18 % gefallen.
Ein dramatischer Absturz, der sich aber unlängst angekündigt hatte durch vielen in den Medien bekanntgewordenen Fehlschläge, seien es Werksschließungen, Entlassungen und -natürlich- dem geringen Smartphone-Absatz.
Aber die Finnen sind ja nicht von gestern und schauen sich die Tricks der Konkurrenten ab – und wenn es der Gang vors Gericht sein muss, wie es bereits Apple des öfteren getan hat. Ob sie damit wieder einen Aufschwung erleben?

Ende des Jahres kommen zumindest die neuen Nokia Lumia 820 und 920 auf den Markt, vielleicht wird sich das Unternehmen dann nochmal regenerieren. Aber wer glaubt da eigentlich noch dran?

Glaubt ihr an ein Nokia-Comeback im Smartphone-Wettstreit? Oder sagt uns aus welchem Grund ihr kein Nokia kaufen würdet? Schreibt uns in die Kommentare!

[Quelle: ComScore | via all about samsung
Grafik: redmondpie.com]

Beitrag teilen:

Gastautor

Schreib auch Du deinen eigenen Beitrag! Du hast Dir gerade ein neues mobiles Device gekauft und möchtest deine Erfahrungen der Community mitteilen? Liegt Dir schon seit langen etwas auf der Zunge was du der Android Welt mitteilen möchtest? Du hast aber keinen Blog oder nicht die gewünschte Menge an Leser? anDROID NEWS & TV bietet Dir nun die Möglichkeit, so fern du in einem lesbaren Stil einen Beitrag verfassen kannst, diesen auf unseren Blog zu veröffentlichen! Ab besten eine Word-Datei mit allen Links & Bildern in eine E-Mail an: redaktion@go2android.de Wir setzen uns umgehend mit Dir in Verbindung und teilen Dir den Veröffentlichungstermin mit. Kommerzielle Anfragen von Marketing- und PR-Agenturen, bitten wir sich auch als solche zu erkennen zu geben.

Sagt uns eure Meinung

6 Gedanken zu „Nokia im Sinkflug – Samsung auf dem Smartphone-Thron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares