Nokia X6: Nun kommt das Notch-Smartphone doch nach Deutschland!

Das finnische Unternehmen HMD Global hatte Mitte Mai 2018 in China exklusiv das Nokia X6 präsentiert. Das erste Nokia Smartphone mit Notch und Android OS. Allerdings eben nur für China, wie uns Sebastian Ulrich, Managing Director bei HMD Global persönlich bestätigte. Doch nun macht Nokia allen Anschein nach eine Rolle rückwärts.

Denn wie sich Carsten Knobloch aka Caschy für einen kurzen Augenblick überzeugen konnte, war bereits eine zum Teil ins deutsche übersetzte Internetseite zu dem Nokia X6 (uns lange Zeit als Nokia X bekannt) online. Auch das Handbuch konnte bereits heruntergeladen werden. Warum wir bis zum Schluss eine gegenteilige Aussage erhalten haben lässt sich nur spekulieren. Eine Verwechslung zu dem jüngst bei der TENAA aufgetauchten Nokia 5.1 Plus ist aufgrund unterschiedlicher technischer Daten ausgeschlossen.

Das Nokia 5.1 Plus soll ein 5,86 Zoll großen Notch-Display mit einer Auflösung von 1.520 x 720 Pixel bieten, der Bildschirm des Nokia X6 eine Diagonale von 5,8 Zoll bei einer Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixel. Ebenso weist die 13-Megapixel-Dual-Hauptkamera des 5.1 Plus gegenüber der 16- und 5-Megapixel-Kamera eklatante Unterschiede auf.

Technischen Daten des Nokia X6:

Nokia X6
CPU / GPU Qualcomm Snapdragon 636 Octa-Core
Kryo 260 max. 1,8 GHz
Qualcomm Adreno 509
Display 5,8 Zoll FHD+ (2.280 x 1.080)
mit Corning Gorilla Glass 3
Memory 4 und 6 GB RAM
Storage 32 und 64 GB (erweiterbar per microSD bis zu 256 GB)
Sensors Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungssensor,
Fingerabdrucksensor, elektronischer Kompass, Gyrosensor
Wireless LTE Kat. 4, 150 Mbit / s DL / 50 Mbit / s UL,
WiFi 802.11 a / b / g / n / ac,
Bluetooth 5.0
GPS Supports GPS, aGPS, Glonass, BeiDou
OS Android 8.1 Oreo
Bottom I/O USB-C supports USB 2.0,
3.5 mm headphone jack
Cameras Main: 16MP Autofokus, f2.0 / 1.0 um Pixel,
5MP Schwarz-Weiß-Objektiv f2.2 / 1.2um Pixel
Front: 16MP, f2.0 / 1.0um Pixel
Color weiß / schwarz / blau
Battery 3.060 mAh
Dimensions 147,2 x 70,98 x 8,59 mm
Price ¥ 1299 (circa 170 €)

Dennoch handelt es sich erneut um ein Mittelklasse-Smartphone, wie im Grunde bis auf das Nokia 8 Sirocco, alle Smartphones von HMD Global Einsteiger oder Mittelklasse waren. Es fehlt nach wie vor an einem echten Nokia-Flaggschiff. Da vereinzelte Händler das Smartphone ebenfalls für den deutschen Verkauf gelistet haben, dürfte ein Release nicht in allzu weiter Ferne liegen.

[Quelle: Caschys Blog]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 5 Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seid noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares