Nubia Red Magic 3 ab sofort unter 500 Euro erhältlich!

Wie das Unternehmen nun selbst mitteilt, ist das Nubia Red Magic 3, als weiteres Gaming-Smartphone ab sofort auch in Deutschland erhältlich. Der Bolide zeichnet sich nicht nur durch einen aktiven Lüfter für den Snapdragon 855 Prozessor aus, sondern auch durch einen günstigen Preis.

 

Sogenannte Gaming-Smartphones bietet inzwischen jeder zweite Hersteller. Doch bei der ehemaligen ZTE-Tochter verdient das Handy auch diese Bezeichnung. Das Nubia Red Magic 3 ist die geborene mobile Spielmaschine. Bieten andere Hersteller die beste Hardware, so kann dieses Smartphones das noch einmal toppen. Ab dem heutigen Tag ist das Nubia Red Magic nicht nur im Heimatland China, sondern auch in Kanada, Großbritannien und Europa erhältlich. Ach so – und (noch) in den USA.

Für einen Preis ab 479 Euro kann der interessierte Kunde das Zocker-Handy mit einem 6,65 Zoll großem AMOLED-Display (2.340 x 1.080 Pixel / 90 Hz) direkt beim Hersteller kaufen. Dieser akzeptiert neben den üblichen Kreditkarten auch PayPal, sodass einem sicheren Einkauf nichts im Wege steht. Laut Nubia soll die Lieferzeit zwischen 3 und neun Tagen betragen.

Aktuell ist nur die kleinste Variante mit 8 GB RAM und 128 GB internen Programmspeicher verfügbar. Gelistet ist aber bereits eine weitere Version mit 12 GB an Arbeitsspeicher und 256 GB zur dauerhaften Sicherung der Games zuzüglich eurer Spielstände. Denn das ist die primäre Ausrichtung des Red Magic 3 – Spielen. Das beweist nicht nur das martialisch designte Gehäuse mit seiner LED-Lichtleiste (RGB Strip) auf der Rückseite, sondern auch die eingearbeiteten Belüftungsschlitze für den CPU-Lüfter.

Nubia Red Magic 3 mit Lüfter

Ja ihr habt richtig gelesen: Das Nubia Red Magic 3 wird als eines der ersten Smartphone nicht nur flüssig, sondern auch mit einem mechanischen Lüfter gekühlt. Auch der 5.000 mAh starke Akku dürfte für eine lange (W)Lan-Party halten. Selbstverständlich bietet das Nubia-Smartphone wie ein echter Game-Controller zusätzliche Schultertasten. Dank Gaming-Port bietet Nubia auch optionales Zubehör, wie beispielsweise dem N30 Pro Xtander zum Anschluss an den Computer oder TV.

 

Technische Daten des Nubia Red Magic 3

Technische Daten
Display 6,65 Zoll AMOLED – 387,5 ppi
2.340 x 1.080 Pixel
19,5:9 Seitenverhältnis
90 Hertz Bildwiederholungsfrequenz
Prozessor Snapdragon 855 Octa-Core
4x ARM Cortex A76 max 2,84 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 640 GPU
Speicher 8/12 GB RAM LPDDR4X Dual Channel
128/256 GB ROM UFS 2.1 2-Lane
via microSD-Karte bis auf 512 GB erweiterbar
Abmessungen 171,7 x 78,5 x 9,65 Millimeter
215 Gramm
Akku 5.000 mAh
Qualcomm Quick Charge (18 Watt)
Kamera Hauptkamera:
48 MP Sony IMX586 – f/1.7
Frontkamera:
16 MP – f/2.0
Anschlüsse USB Type C, 3,5 mm Klinke
Sonstiges Dual 4G VoLTE, Wi-Fi 802.11 2,4 & 5 GHz,
Bluetooth 5.0, LDAC, HWA and aptX HD
GPS, A-GPS, BEIDOU, Galileo
NFC, Dual-Nano (Hybrid)
Stereo mit DTS 7.1
kapazitive Touch-Buttons
PogoPins für E-Sports Dock
LED-Stripe
Fingerprint (Rückseite)
Android 9.0 Pie 
Farben Rot/Lila (Farbverlauf)
Rot
Camouflage
Schwarz
Preis und
Verfügbarkeit
479 Euro (8/128 GB) ab sofort
[Quelle: Nubia]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares