OnePlus 3T im Ausverkauf

Es kann sich im Grunde nur noch um Stunden handeln, bis das chinesische Start-Up das OnePlus 5 Smartphone offiziell in Shenzhen präsentiert. Wie das Unternehmen aktuell in seinem hauseigenen Forum mitteilt, verkauft man ab sofort nur noch die Lagerbestände des OnePlus 3T. Die Produktion ist komplett eingestellt.

OnePlus 3T nur noch in 64 GB verfügbar

Wie hoch der Bestand der OnePlus 3T Smartphones ist, lässt der Hersteller jedoch offen. Zumindest ist die 128 GB-Version bereits ausverkauft. Interessierte Kunden können aktuell das OnePlus 3T mit 64 GB internen Programmspeicher, in den Farben Gunmetal und Soft Gold, für 439 Euro kaufen.

Nun kann es nicht mehr lang dauern

Damit dürfte auch für die letzten Zweifler klar sein, dass OnePlus in Kürze das OnePlus 5 offiziell präsentieren wird. CEO Pete Lau selbst hat bereits die Modellbezeichnung und die Snapdragon 835 Octa-Core-CPU offiziell bestätigt. Das man im Hause OnePlus zu dem aktuell besten SoC (System on a Chip) aus dem Hause Qualcomm greift, gilt für einen „Flagship-Killer“ geradewegs zur Pflichtkür. Das Überspringen der Modellbezeichnung ist darauf zurückzuführen, da die „Vier“ in China als Unglückszahl gilt. Demnach heißt das kommende Flaggschiff der Einfachheit halber OnePlus 5.

Ganz beiläufig hat das Unternehmen in seiner Bekanntgabe zum Ausverkauf bekannt gegeben, dass man auch in Zukunft für das OnePlus 3T das hauseigene Betriebssystem OxygenOS – welches auf Android basiert – genauso aktuell halten wird, wie bei dem in Kürze zu erwartenden neuesten Thronfolger.

[Quelle: OnePlus]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 3 ohne T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 7, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4. Ich hoffe euch bei meinen ersten Gehversuchen als Blogger, bei GO2mobile (der ehemaligen android tv Legende), nicht zu enttäuschen. Seit noch ein wenig nachsichtig mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares