OnePlus 5 und 5T: OxygenOS 9.0.3 rollt – gut oder schlecht?

Die Freude war große als OnePlus auch die älteren Modelle wie das OnePlus 5 und OnePlus 5T mit einem Update auf Android 9.0 Pie versehen hat. Doch so ganz stabil schien die Version dann doch noch nicht zu sein, was ein Hotfix auf die Version 9.0.2 unter Beweis stellte. Heute nun verteilt das Unternehmen einen Hotfix vom Hotfix mit der Version OxygenOS 9.0.3. Ist jetzt wieder alles stabil?

 

OnePlus war einer der ersten Hersteller, die das Update auf Android 9.0 Pie bereits über die Weihnachtsfeiertage 2018 OTA (Over the Air) verteilte. Und das nicht nur für das aktuelle Flaggschiff, sondern auch für das OnePlus 5 und OnePlus 5T. Vorbildlich! Jedoch gab es direkt zum Start des Jahres 2019 ein Update auf Oxygen 9.0.1 das wohl ein paar übersehene Fehler fixen sollte. Zehn Tage später kam bereits OxygenOS 9.0.2 reingeschneit, das allen Anschein nach ein WLAN-Problem fixen sollte. Bis hierhin: kann ja mal passieren.

Schaut man in die OnePlus-Community, scheint mit dem Update auf 9.0.2 mehr kaputt gegangen zu sein, als das Unternehmen reparieren wollte. Von einem nicht funktionierenden Google Play Store, Aussetzen des Sounds, Nichtfunktion des Google Assistant, Kamera-Abstürze, kein Empfang beim Laden und viele Weitere. Das waren jetzt nur die Highlights. Seit heute wird ein weiterer Fix vom Fix vom Fix als OTA-Update für alle Nutzer eines OnePlus 5 und OnePlus 5T verteilt. Aus dem Changelog werden wir allerdings nicht wirklich schlau.

Update auf OxygenOS 9.0.3

Was wurde gefixed bei dem OxygenOS 9.0.3 Update?

Geht es danach, haben wir gerade Android 9.0 mit neuem Gaming Mode und neuer Gestensteuerung installiert. Noch einmal. Schauen wir also einmal bei „Hot Fixes“:

Hot Fix

  • Konnektivitätsproblem mit bestimmten Apps von Drittanbietern behoben
  • Verbesserte Stabilität für Sound-Einstellungen
  • Stabilitätsverbesserungen für das System-Upgrade auf Version 9.0
  • Verbesserte Stabilität für die Wi-Fi-Verbindung
  • Optimierter sRGB-Anzeigemodus
  • Optimierter Lesemodus
  • Problem mit fehlendem 4G-VoLTE-Toggle behoben
  • Zufällige Neustarts beim Screen Casting behoben

Fairerweiser müssen wir bestätigen das wir bei unserer Teststellung, keinerlei der bekannten Probleme feststellen können. Wir hoffen also, dass es sich bei den schnell mit neuen Fehlern zu 9.0.3 füllende OnePlus-Forum um Einzelfälle handelt.

Wie sieht es bei euch aus – Probleme oder läuft alles rund?

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares