Realme GT kommt am 18. August in der Master Edition nach Deutschland

Vergangenen Monat hat die ehemalige Oppo-Tochter Realme im Heimatland das Realme GT in der Master und Explorer Edition präsentiert. Erneut ein Modell, bei der die rückseitige Optik eine nicht unerhebliche Relevanz ausmacht. Denn es sieht aus wie ein Koffer. Nun teilt die deutsche Presseabteilung mit, dass die Master Edition kommende Woche Mittwoch, am 18. August auch zu uns nach Deutschland kommen wird.

 

Realme GT in der Master Edition kommt zu uns

Die ehemalige und auf den indischen Markt fokussierte Marke Realme, informiert aktuell Pressevertreter zum einen in den vergangenen 37 Monaten erfolgreich 100 Millionen Smartphones weltweit verkauft zuhaben. Zum anderen will man am 18. August – also heute in einer Woche – diesen Erfolg zum Anlass nehmen und einige neue Produkte vorstellen. Darunter das Realme GT in der Master Edition. Mit seinem Snapdragon 778G ein Mittelklasse-Smartphone in einem außergewöhnlichen Design (vom japanischen Industriedesigner Naoto Fukasawa), welches in China bereits gemeinsam mit der Explorer Edition vorstellig geworden ist.

Realme GT Master und Explorer Edition

Es ist mit einem 6,43 Zoll AMOLED-Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel, sowie eine maximale Bildwiederholrate von 120 Hertz bietet. Oben links eine 32-Megapixel-Frontkamera im Display (Punch Hole), dessen IMX615-Bildsensor eine Blende von f/2.5 bietet. Auf der im Koffer-Design gestalteten Rückseite oben links eine vertikal angeordnete 643-Megapixel-Triple-Kamera, flankiert von einem 8-Megapixel Ultra-Weitwinkel- und einem 2-Megapixel-Makro-Objektiv. Das maximale Sichtfeld beträgt 119 Grad.

Welche Speicherkonfiguration kommt zu uns?

Der 4.300 mAh starke Akku kann mittels 65 Watt Smart Flash-Aufladung entsprechend schnell mit Energie versorgt werden. In China wird das Realme GT in der Master-Edition zu einem umgerechneten Preis  von 315 Euro, mit 8 GB RAM und 128 GB internen Programmspeicher verkauft. Vergangene Woche kursierte ein Gerücht, dass es hierzulande mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher zu einem Preis von 349 Euro aufschlägt. Für 50 Euro mehr gab es auch schon ein Realme GT mit Snapdragon 888 (zum Test). In China gibt es auch noch eine Speichervariante mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher. Man wird sehen in welcher Konfiguration und zu welchem Preis die 159,2 x 73,5 x 8,7 Millimeter große Master Edition hierzulande aufschlägt und welche Produkte uns das Unternehmen sonst noch kredenzen will.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.