Realme GT Neo 3 Series auch in Deutschland präsentiert

Uff – was für eine schwere Geburt der Realme GT Neo 3 Series. Nachdem gestern bereits der globale Launch der beiden Smartphones war, folgte heute noch die Präsentation der gesamten Serie für deutsche Kunden. So gab es auf dem Berliner Event auch neben dem Neo 3 und 3T auch noch ein Neo 3T in der Dragon Ball Z Edition, welche uns ursprünglich einmal exklusiv für China als Neo 2 präsentiert wurde. Auf dem Event war auch noch eine Naruto Edition des Neo 3 zu sehen, welche später ebenfalls nach Deutschland kommen soll.

 

Das war der deutsche Realme GT Neo 3 Series Event

Wie der Abstract bereits unter Beweis stellt, gab es heute auf dem Berliner Realme GT Neo 3 Series Event einige Smartphones zu begutachten. Das Realme GT Neo 3 dürfte auch das interessanteste Smartphone aus dem Portfolio sein, da es mit der 150 Watt „UltraDart“ Schnellladetechnologie ausgestattet ist. In China ein alter Hut und wie wir heute erfahren durfte aufgrund des nahenden Vivo iQOO 10 Pro bald nicht mehr der schnellste Ladestandard. Das Neo 3 ist ja inzwischen bereits auch bei OnePlus als Ace und 10R aufgeschlagen. Hier scheint es bei dem Namen zu bleiben.

Realme GT Neo 3T Dragon Ball Z Edition

 

Das GT Neo 3T ist im Grunde ein GT Neo 2

Das Realme GT Neo3T hingegen ist „eigentlich“ weltweit ein nagelneues Smartphone. Außer – ja außer das es 1:1 identisch mit dem Realme GT Neo 2 aus dem vergangenen Jahr ist, welches wir auch schon testen durften. Selbstredend hatte ich auch keine scheu vor versammelter Pressegesellschaft mal die Frage zu stellen, was denn genau der Unterschied der beiden Modelle sei. Die Antwort war: 80 anstelle von 65 Watt Netzteil, 360 NFC (Bezahlvorgang funktioniert von allen Seiten) und angeblich handelt es sich um andere Kamera-Sensoren.

Die Angaben der Megapixel der vier Kameras (inklusive Frontkamera) sind jedoch 1:1 identisch. Also etwas was sich so ad hoc nicht überprüfen lässt. Im Grunde hat man sich bereits schon selbst entlarvt, indem man uns das Realme GT Neo 2 in der Dragon Ball Z Edition (siehe Verpackung oben) als GT Neo 3T in der DBZ Edition verkaufen will (siehe Foto unten).

Realme GT Neo 3 Series

Aber am Ende des Tages interessieren uns ja eh nur die Preise und die haben ich nun hier für euch.

  • GT Neo 3 mit 8/256 GB, 80-Watt-Ladung, Verkaufsstart 15. Juni: 599,99 Euro
  • GT Neo 3 mit 12/256 GB, 150-Watt-Ladung, Verkaufsstart 15. Juni: 699,99 Euro
  • GT Neo 3T mit 8/128 GB: 429,99, Verkaufsstart 15. Juni Euro
  • GT Neo 3T mit 8/256 GB: 469,99, Verkaufsstart 15. Juni Euro
  • GT Neo 3T mit 8/128 GB als Dragon Ball Z Edition, Verkaufsstart 08. Juli: 499,99 Euro

Realme GT Neo 3 Series Preise

Post scriptum:

Ursprünglich sollte ich ja vor Ort ein Realme GT Neo 3 mitbekommen. Da hätte ich dann aber auf einen Aussteller zurückgreifen müssen. Wollte ich natürlich nicht. Also gab man mir ersatzweise ein Realme GT Neo 3 in der Naruto Edition (12/256 GB; 150 Watt) mit. Unboxing Video folgt am Wochenende. Hierbei handelt es sich natürlich um die chinesische Variante ohne Google Play Store oder anderer bekannter Anwendungen. Dafür aber viele chinesische Zeichen. Zu einem noch unbekannten Zeitpunkt soll hievon auch eine deutsche Version zu uns kommen. Bis dahin kämpfen wir uns für euch durch zum Hokage.

Realme GT Neo 3 Naruto Edition

[Quelle: Pressemitteilung]

Realme GT Neo 2 im Kurztest: Mittelklasse mit Flaggschiff-Genen

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert