Realme GT Neo2T: Oppo-Tochter führt munteres Treiben fort

Aktuellen Gerüchten zufolge soll die ehemalige Oppo-Tochter bereits an einem Realme GT Neo2T arbeiten. Wer es jetzt mit dem GT Neo2 verwechselt, welches kommende Woche auch hierzulande vermutlich für 369 Euro in den Handel kommt – großer Fehler. Denn das „T“ macht definitiv einen Unterschied, der unter Umständen geringer ausfallen könnte als vermutet.

 

Lange schon kein Realme GT veröffentlicht

Es ist nicht das erste Mal das wir Realme im starken Wettbewerb mit Xiaomi sehen, wer pro Tag die meisten Smartphones auf den Markt werfen kann. Während wir noch auf den offiziellen Launch-Event des Realme GT Neo2 kommende Woche Donnerstag (14. Oktober) warten, steht laut dem chinesischen Netzwerk Sina Weibo schon ein weiterer Nachfolger in den Startlöchern. Damit hat man binnen weniger Wochen gleich mal vier GT-Modelle präsentiert. Das Realme GT entwickelt sich allen Anschein als Multiplikator besonderer Güte. Aktuell soll es sich um ein Realme GT Neo2T handeln.

Realme GT Neo2T

Diesmal liegt es am akuten Chipmangel

Und wenn ich gern mich über das Thema der überflüssigen Modelle lustig mache, so wird in dem Fall eher die aktuelle Situation der Lieferprobleme in der Halbleiterindustrie Schuld sein. Wir reden zwar bereits ein halbes Jahr über derartige Probleme ohne davon wirklich etwas zu spüren, doch das wird sich die nächsten Wochen und Monate ändern. Das Samsung Galaxy S21 FE ist vermutlich erst der Anfang. Zurück zum Realme GT Neo2T.

Das soll nämlich aktuellen Berichten zufolge optisch nur durch eine andere Lackierung erkennbar sein. Das GT Neo2 erscheint bei uns in Black, Blue Gradient und Black Mint. Der eigentliche Unterschied ist der verbaute Prozessor. Anstelle des Snapdragon 870 Octa-Core-Prozessor wird laut dem Leaker ein MediaTek Dimensity 1200 SoC (System on a Chip) verbaut sein.

Realme GT Neo2T soll noch im Oktober erscheinen

Dinge wie das 1.300 Nits helle 6,6 Zoll große E4 AMOLED-Display von Samsung (2.400 × 1.080 Pixel) mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz, der 5.000 mAh starke Akku welcher mittels SuperDart Charge mit bis zu 65 Watt geladen werden kann und die 8/12 GB RAM und 128/256 GB Speicherplatz bleiben wohl gleich. Gewissheit werden wir bereits in Kürze haben, denn laut der Quelle soll das Realme GT Neo2T noch in diesem Monat in China erscheinen.

[Quelle: Sina Weibo | via GSMArena]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.