Samsung Galaxy A6: Erneuter Preiskracher für 175 Euro

Auch am heutigen Sonntag hat Mobilcom-Debitel  noch einen Preiskracher parat: Das Samsung Galaxy A6 zum Preis von 175 Euro in allen verfügbaren Farben. Doch ist es für den Preis ein Schnäppchen? Wir verraten es euch!

Das Samsung Galaxy A6 ist ein klassisches Mittelklasse-Smartphone. Im Sommer 2018 zu einem Preis von 309 Euro das erste Mal auf dem deutschen Markt erschienen, gehört es noch mit zu den Android-Smartphones, die ein OTA-Update (Over the Air) auf Android 9.0 Pie genießen dürfen. Inzwischen ein echtes Highlight ist sein stabiles Metallgehäuse. Der Provider bietet das Samsung Galaxy A6 ab heute, Sonntag den 17. Februar bis Mittwoch den 20. Februar 2019 für 175 Euro* an. Richtig – das macht einen Rabatt von 134 Euro aus und wird aktuell von niemanden unterboten.

Dafür bekommt ihr das Samsung Galaxy A6 in den Farben Schwarz, Gold und Lavender (Violett) mit einem 5,6 Zoll großem Super AMOLED Bildschirm. Das Display löst dabei mit 1.420 x 720 Pixel auf und bietet ein Seitenverhältnis von 18,5:9. Ohne Notch! Die 16-Megapixel-Frontkamera für Selfies bietet sogar ein LED-Blitzlicht für die optimale Ausleuchtung. Auch die Rückseite ziert sich mit einer 16-Megapixel-Hauptkamera. Allerdings mit einer deutlich besseren Blende von f/1.7, direkt über dem Fingerabdrucksensor.

Als Antrieb dient ein hauseigener Exynos 7870 Octa-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktfrequenz von 1,6 GHz pro Kern (Cortex A53). Ihm zur Seite steht die Mali T830 MP1 GPU, 3 GB Arbeitsspeicher und 32 GB interner Programmspeicher. Natürlich unter Verzicht der zweiten Nano-SIM-Karte durch eine microSD-Karte bis zu 256 GB erweiterbar. In dem 149,9 x 70,8 x 7,7 Millimeter großen Metallgehäuse ist ein 3.000 mAh starker Akku verbaut.

Samsung Galaxy A6 eine Empfehlung wert?

Um die Frage aus dem Abstract abschließend zu beantworten: Ja – schon allein aufgrund des günstigen Preis und dem Aspekt das es Android 9,0 Pie mit One UI im April geben soll, eine absolute Kaufempfehlung. Das Samsung Galaxy A6 ist ab sofort bei Mobilcom-Debitel verfügbar. Wer die Lieferkosten sparen will, sucht sich eine der vielen Filialen in seiner Nähe und lässt das Smartphone dorthin liefern.

[Quelle: Pressemitteilung]

*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares