Samsung Galaxy M51 bereits schon zu kaufen

Das kommt nun doch ein wenig überraschend! Zwar thematisieren wir das Samsung Galaxy M51 als preiswertes Smartphone mit Monster-Akku schon ein wenig länger, dass es aber nun ausgerechnet bei Samsung Deutschland bereits zu kaufen ist, verwundert uns dann doch.

Samsung Galaxy M51 über Nacht verfügbar

Erst vergangene Woche haben wir über das Samsung Galaxy M51 berichtet, welches auf den ersten Blick dem Galaxy A71 optisch und technisch sehr nahe kommt. So hat der südkoreanische Hersteller ausgerechnet auf seiner deutschen Präsenz das Smartphone über Nacht online gestellt. Offizielle technische Daten gibt es nur begrenzt, da weder auf der Seite diese dargestellt werden, noch eine offizielle Presse-Nachricht folgte.

Zumindest ist der Preis des Einsteiger bis Mittelklasse-Smartphone bekannt. Aufgrund der aktuellen 16 Prozent Mehrwertsteuer, wird das Samsung Galaxy M51 in den Farben Schwarz und Weiß hierzulande 360,01 Euro kosten. Ab sofort zu kaufen, geliefert wird am 11. September 2020.

Samsung Galaxy M51 KameraDafür bekommt ihr ein ein 6,7 Zoll großes Infinity-O Display mit Super AMOLED Plus-Technologie und einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel. Mittig oben im Display (Punch Hole) eine 32-MP-Frontkamera und auf der Rückseite L-förmig angeordnete Quad-Kamera. Diese bietet eine 64-MP-Weitwinkel- (f/1.8) und 12-MP-Ultra-Weitwinkel-Kamera. Zwei weitere 5-MP-Sensoren dienen für Bokeh- und Makro-Aufnahmen mit jeweils einer Blende von f/2.4.

Für den nötigen Vortrieb sorgt ein  Snapdragon 730 Octa-Core-Prozessor, gemeinsam mit einer Adreno 618 GPU, sowie 6 GB RAM und 128 GB internen Programmspeicher. Dieser lässt sich mithilfe einer microSD-Speicherkarte bis auf 512 GB erweitern. Diese Information haben wir jedoch nicht von der Samsung-Seite, sondern aus früheren Leaks. Ebenso die Maße von 163,9 x 76,3 x 9,5 Millimeter und dem Gewicht von 213 Gramm.

Monster-Akku an Bord

Dieses verhältnismäßig hohe Gewicht, verdankt das Samsung Galaxy M51 dem utopisch großem Akku. Der bietet nämlich eine Kapazität von stolzen 7.000 mAh und lässt mit bis zu 25 Watt Schnell-Laden. Einen Fingerabdrucksensor hat das Smartphone, welches sich anhand der vorliegenden technischen Daten nur schwer einordnen lässt, auch. Aber nicht auf der Rück- oder Vorderseite unter dem Display – sondern auf der Seite im Power- und Standby-Button.

Samsung Galaxy M51

Alles in Allem für 360 Euro ein durchaus interessantes Smartphone, welches mit Sicherheit wieder ein echter Verkaufsschlager werden wird. Wir sind gespannt.

[Quelle: Samsung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.