Sony Xperia 1 III und Freunde offiziell vorgestellt!

Sony hat wie angekündigt heute drei neue Smartphones der Premium-Serie des Sony Xperia 1 III offiziell vorgestellt. Gesprochen wird die römische „3“ als Mark Drei. URL-technisch gesehen ein absolutes Desaster. Aber das ist eher ein Thema mit dem sich die SEO- und SEA-Spezialisten beschäftigen sollen. Unsere Mission ist es – sofern wir diese annehmen – hier und jetzt euch das Sony Xperia 1 III, Xperia 10 III und Xperia 5 III offiziell vorzustellen. Und richtig, das von Steve Hemmerstoffer angekündigte Sony Xperia 1 III Compact gab es nicht.

Sony Xperia 1 III

Alle guten Dinge sind drei

Der japanische Hersteller Sony hat uns heute drei neue Smartphones offiziell vorgestellt. Das Sony Xperia 1 III als echtes Flaggschiff, das Xperia 10 III als typische Mittelklasse und das Sony Xperia 5 III, welches unter Umständen unser vermisstes Xperia Compact-Smartphone sein könnte. Traditionell gibt es bei Sony erst einmal keine Preise und auch nur vage Angaben zu einem möglichen Verkaufsstart. So heißt es lediglich, dass man ab dem Frühsommer 2021 mit den drei neuen Android-Smartphones in den Verkaufsregalen rechnen könne. Das kann eigentlich alles bedeuten. Denn kalendarisch gibt es diesen Zeitpunkt gar nicht. Der Sommeranfang jedoch wäre am 21. Juni um 5.31 Uhr.

Sony Xperia 10 III

Die technische Ausstattung könnt ihr in unserer übersichtlichen Tabelle entnehmen. Auffällig dass nicht nur das Sony Xperia 1 III als Flaggschiff den Snapdragon 888 Prozessor verbaut, sondern auch das „kleinere“ Xperia 5 III ebenfalls. Auch die Triple-Kamera scheint mit ihrem variablen Teleobjektiv von einer adaptiven Brennweite von 70 und 105 Millimeter gleich. Doch nur das Flaggschiff besitzt den zusätzlichen 3D-iTOF-Sensor (Time of Flight). „Volle Hütte“ markiert ebenfalls nur das Xperia 1 Mark 3 mit satten 12 GB RAM und 256 GB internen Speicher. Alle drei Smartphones sind im Übrigen via microSD-Karte in ihrer Speicherkapazität erweiterbar. Heutzutage eine Seltenheit, ebenso wie die 3,5 Millimeter große Audio-Klinkenbuchse.

Da Sony wieder einmal zu feige ist die finalen Preise zu nennen, tippe ich einmal das wir beim Spitzenmodell vierstellig werden. Also über 1.000 Euro.

Technische Daten des Sony Xperia 1 III und Freunde

  Sony Xperia 10 III Xperia 5 III Sony Xperia 1 III
Display 6,0 Zoll  OLED
2.520 x 1.080 Pixel (FHD+)
Seitenverhältnis 21:9
Bildwiederholfrequenz 60 Hz,
Berührungsabtastrate120 Hz,
Corning Gorilla Glass 6
6,1 Zoll CinemaWide OLED
2.520 x 1.080 Pixel (FHD+)
Seitenverhältnis 21:9
Bildwiederholfrequenz 120 Hz,
Berührungsabtastrate 240 Hz,
Corning Gorilla Glass 6
6,5 Zoll CinemaWide OLED
3.840 x 1.644 Pixel (4K)
Seitenverhältnis 21:9
Bildwiederholfrequenz 120 Hz,
Berührungsabtastrate 240 Hz,
Corning Gorilla Glass Victus
Chipsatz Snapdragon 690 Octa-Core (8nm)
2x ARM Cortex A77 max 2,0 GHz
6x ARM Cortex A55 max 1,7 GHz
Adreno 619L GPU
Snapdragon 888 Octa-Core (5nm)
1x ARM Cortex X1 max 2,84 GHz
3x ARM Cortex A78 max 2,4 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 660 GPU (840 MHz)
Snapdragon 888 Octa-Core (5nm)
1x ARM Cortex X1 max 2,84 GHz
3x ARM Cortex A78 max 2,4 GHz
4x ARM Cortex A55 max 1,8 GHz
Adreno 660 GPU (840 MHz)
Akku 4.500 mAh
USB PD für schnelles Laden
4.500 mAh
USB PD für schnelles Laden
4.500 mAh
USB PD für schnelles Laden
Kabelloses Laden
Frontkamera 8 Megapixel
78° Sichtfeld, f/2.0
8 Megapixel
78° Sichtfeld, f/2.0
8 Megapixel
78° Sichtfeld, f/2.0
Hauptkamera 12 MP (Exmor RS, 75°, f/1.8)
8 MP (45°, f/2.4)
8 MP (120°, f/2,2)
12 MP (Exmor RS, 82°, f/1.7)
12 MP (Exmor RS, 34°, f/2.3-2.8)
12 MP (Exmor RS, 124°, f/2,2)
12 MP (Exmor RS, 82°, f/1.7)
12 MP (Exmor RS, 34°, f/2.3-2.8)
12 MP (Exmor RS, 124°, f/2,2)
3D iTOF-Sensor
Sicherheit Fingerabdrucksensor Fingerabdrucksensor Fingerabdrucksensor
Speicher 6 GB RAM
128 GB UFS
(erweiterbar durch microSD-Card)
8 GB RAM
128 GB UFS
(erweiterbar durch microSD-Card)
12 GB RAM
256 GB UFS
(erweiterbar durch microSD-Card)
Drahtlos LTE 4G/5G
WLAN 802.11 b/g/n/ac, 2,4 & 5 GHz
Bluetooth 5.1, NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
LTE 4G/5G
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
Bluetooth 5.2, NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
LTE 4G/5G
WLAN 802.11 b/g/n/ax, 2,4 & 5 GHz
Bluetooth 5.2, NFC
A-GPS, GLONASS, BDS, GALILEO, QZSS
Abmessungen 154 × 68 × 8,3 mm 157 × 68 × 8,2 mm 165 × 71 × 8,2 mm
Gewicht 169 g 169 g 187 g
Audio Hi-Resolution Audio
3,5 mm Klinke
Stereolautsprecher,
Dolby Atmos
360 Reality Audio
24-Bit / 192-kHz-Audio
3,5 mm Klinke
Stereolautsprecher,
Dolby Atmos
360 Reality Audio
24-Bit / 192-kHz-Audio
3,5 mm Klinke
Betriebssystem Android 11 Android 11 Android 11
Diverses Dual-SIM-Hybrid
USB-Typ-C (3.1)
NFC
Wasserabweisend (IPX5/IPX8), staubdicht (IP6X)
Dual-SIM-Hybrid
USB-Typ-C (3.1)
NFC
Wasserabweisend (IPX5/IPX8), staubdicht (IP6X)
Kompatibel mit DUALSHOCK®4
Dynamic Vibration System
Dual-SIM-Hybrid
USB-Typ-C (3.1)
NFC
Wasserabweisend (IPX5/IPX8), staubdicht (IP6X)
Kompatibel mit DUALSHOCK®4
Dynamic Vibration System
Farben Blau
Weiß
Schwarz
Rosa
Grün
Schwarz
Violett
Grau
Schwarz
Preis
Verfügbarkeit
Preise unbekannt
erhältlich ab dem Frühsommer 2021
Preise unbekannt
erhältlich ab dem Frühsommer 2021
Preise unbekannt
erhältlich ab dem Frühsommer 2021

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares