Das Sony Xperia 1 III Compact ist unterwegs – Bilder vermitteln einen ersten Eindruck!

Bringt der japanische Smartphone-Hersteller mit dem Sony Xperia 1 III Compact wieder ein kleine Android-Device auf den Markt? Erste Renderbilder wollen uns das Glauben machen. Apple verkauft sein iPhone 12 Mini nicht besonders gut, macht es Sony besser?

 

Bekommen wir in Kürze ein Sony Xperia 1 III Compact?

Ende Februar war in Barcelona Jahr für Jahr der Mobile World Congress und traditionell die Bühne für Sony ein umfangreichen Konvolut an neuen Smartphones vorzustellen. Doch Dieses Jahr haben wir die Corona-Pandemie und der MWC 2021 wurde auf den 28. Juni verschoben. Das scheint jedoch Sony nicht davon abzuhalten einige Smartphones in Kürze uns digital vorzustellen. Einen offiziellen Termin gibt es noch nicht – noch ist auch Januar – doch der zuverlässige Informant Steve Hemmerstoffer versorgt uns schon einmal mit ausführlichen Material. War es vergangene Woche das Sony Xperia 10 III, so ist es heute ein vermutliches Sony Xperia 1 III Compact. Denn wenngleich der Leaker umfangreiche Informationen zu dem „kleinen“ Sony-Smartphone liefert, die Modellbezeichnung gibt es nicht.

Sony Xperia 1 III Compact

Der praktische Nachfolger des 2018 veröffentlichten Xperia XZ2 Compact hat dabei die Maße von 140 x 68,9 x 8,9 Millimeter und bietet somit Platz für ein 5,5 Zoll kleines AMOLED-Display. Zum Vergleich, das Apple iPhone 12 Mini besitzt ein 5,4 Zoll kleines Ceramic Shield geschütztes OLED-Display und ist nur 131,5 x 64,2 x 7,4 Millimeter klein. Schuld daran sind die breiten Ränder ober- und unterhalb des Bildschirms. Keine Ahnung warum Sony auch 2021 auf das alte Design zurückgreift. Selbst eine tropfenförmige Notch für die 8-Megapixel-Frontkamera ist auf den Bildern zu erkennen, welche anhand von originalen CAD-Skizzen entstanden sind.

Flaggschiff-Technik sieht anders aus

Auf der Rückseite erkennen wir eine vertikal angeordnete Dual-Kamera, bei der Primärsensor eine Auflösung von 13 Megapixeln bietet. Alles andere als Flaggschifftechnik. Gut das iPhone 12 Mini* kommt auch mit einem Dual-Shooter aus, ist aber auf Seiten der Software deutlich besser aufgestellt als Sony in der Vergangenheit. Alles Hinweise darauf, dass auch auf Seiten des verbauten SoC (System on a Chip) kein Snapdragon 888 zu erwarten ist. Steve Hemmerstoffer schließt seine Auskünfte zu einem möglichen Sony Xperia 1 III Compact mit einem seitlichen Fingerabdruck-Sensor und einer oben positionierten 3,5 Millimeter großen Audio-Klinkenbuchse ab. Wir erwarten also in den nächsten Tagen erste Bilder zum Sony Xperia 1 III.

[Quelle: Voice]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.