Sony Xperia XZ4: Die technischen Daten sind bekannt

Sony wird aller Wahrscheinlichkeit nach auf dem MWC 2019 das Sony Xperia XZ4 vorstellen. Für ein Xperia XZ4 Compact sieht es hingegen eher schlecht aus. Eine vermutlich zu früh online gegangene Produktseite liefert uns nun Informationen zu den technischen Daten.

Sony hat bereits zur Presseveranstaltung zum MWC 2019 in Barcelona geladen. Traditionell wählt das Unternehmen auch dieses Jahr gleich den ersten Tag der Messe – sprich am 25. Februar um 8:00 Uhr morgens. Wir erwarten die Präsentation des Sony Xperia XZ4. Zu dem Xperia XZ4 Compact hatte uns Don Mesa, Vice President Marketing von Sony Mobile mehr oder weniger schon eine Absage erteilt.

Technische Daten des Sony Xperia XZ4

Hier nun wie folgt, die uns bekannten technischen Daten des Sony Xperia XZ4 in einer übersichtlichen Tabelle aufbereitet:

Technische Daten Sony Xperia XZ4
Display 6,55 Zoll Triluminos-OLED-Display
3.360 x 1.440 Pixel
21:9-Format
Corning Gorilla Glass 5
Prozessor Snapdragon 855 Octa-Core Prozessor
3x ARM Cortex A76 mit max. 2,84 GHz
1x ARM Cortex A76 mit max. 2,42 GHz
4x ARM Cortex A55 mit max. 1,8 GHz
Adreno 640 GPU
Speicher 6 GB RAM
128 GB interner UFS-Programmspeicher
erweiterbar via microSD-Karte bis 512 GB
Abmessungen 167 x 72 x 8,2 Millimeter
191 Gramm
Akku 4.400 mAh
(47,5 Watt-Netzteil beiliegend)
Kamera Triple-Hauptkamera
16 MP
16 MP
5 MP
Frontkamera
24 MP
Anschlüsse USB-Type-C
Sonstiges LTE Cat 18
Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac 2,4 & 5 GHz,
Bluetooth 5.0
A-GPS, A-Glonass, Beidou, Galileo, QZS
IP65/68-Zertifizierung

Android 9.0 Pie

Farben Black
White Silver
Deep Blue
Bordeaux Red
Preis und
Verfügbarkeit
unbekannt
unbekannt

Aus einer bis dato unbekannten chinesischen Quelle stammt eine weitere überraschende Nachricht, die jedoch mit Vorsicht zu genießen ist. Darin heißt es, dass Sony seiner Modellreihe XZ einen neuen Namen verpassen will. Diese Spekulation könnte sich durchaus mit den offiziellen Sony-Aussagen zu einem „Neuanfang“ decken. Stimmen die Gerüchte, dann wird das Sony Xperia XZ4 – Sony Xperia N1 heißen. Auch weitere Namen wie Xperia T1, Xperia A1 und V1 stehen für kleinere Modelle im Raum.

Ich persönlich halte aber von der kompletten Namensänderung überhaupt nichts.

[Quelle: GizChina | via MobiFlip]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares