TCL FlexTab: Neuigkeiten zum faltbaren Smartphone auf der IFA 2019

Der chinesische Hersteller TCL hat am 5. September zur Pressekonferenz auf dem IFA -Gelände geladen. Nicht nur das TCL FlexTab mit einem flexiblen Display hat der Konzern im Gepäck, sondern wird allen Anschein nach auch sein erstes Smartphone für den globalen Markt, sowie das Wearable Display Projekts Archery vorstellen.

TCL Communication ist vermutlich nur den Wenigsten bekannt. Ein chinesischer Hersteller, der dennoch auch in Deutschland häufiger in Erscheinung tritt, als es uns bewusst ist. So stellt das Unternehmen beispielsweise die Smartphones für Alcatel, BlackBerry, Palm und Vodafone her. Aber auch bei o2 Deutschland wird man mit der TCL Movetime – eine Smartwatch für Kinder mit Ortungsfunktion – fündig.

TCL FlexTab und TCL T1 machen den Anfang

Bereits auf dem MWC 2019 in Barcelona, hat das Unternehmen mit dem hauseigenen „Dotch-Display“ und zwei Prototypen mit flexiblen Display für Aufmerksamkeit gesorgt. Nun, zur IFA 2019 in Berlin lässt man die Bombe platzen, wie TCL nun die Presse selbst informiert. Wir erwarten neben Neuigkeiten zum TCL FlexTab – ein Smartphone  mit flexiblen AMOLED-Display – das erste global erhältliche TCL T1 Mittelklasse-Smartphone.

TCL FlexTab

Das T1 soll 299 Euro kosten und bietet dafür ein 6,53 Zoll großes „Dotch-Display“ mit einer FHD-Plus-Auflösung. Das oder der „Dotch“ steht für ein Loch oben links im Display, für die 24 Megapixel-Kamera. Auf der Rückseite gibt es eine horizontal angeordnete Triple-Kamera mit einem 48-, 16- und 2-Megapixel-Sensor. Während die 48-MP-Optik als Hauptkamera dient, bietet die 16-MP-Optik einen 123 Grad Weitwinkel.

Preisgünstige Mittelklasse mit allem was das Herz begehrt

Einzig und allein der Snapdragon 675 Octa-Core-Prozessor, gepaart mit 6 GB RAM und 128 GB internen Programmspeicher, geben das Smartphone als Mittelklasse preis. Auch der fest verbaute Akku mit einer Kapazität von 3.820 mAh, der sich via USB-Port-C entsprechend schnell Laden lässt, deutet nicht auf ein knapp 300 Euro günstiges Android-Smartphone hin.

Zu kaufen sein wird das TCL T1 noch in diesem Jahr – ganz anders als das erste faltbare Smartphone des Herstellers. Das TCL FlexTab mit einem völlig neuen „ButterflyHinge-System“ ist erst für das kommende Jahr 2020 geplant. Weitere Details dazu erwarten wir ebenso auf der IFA 2019, wie zu dem TCL T1 5G und dem T1 Pro (5G) Smartphones.

TCL FlexTab

Projekts Archery: Ein 100-Zoll-Kinoerlebnis von der Größe einer Sonnenbrille

Als kleinen Appetizer  gibt uns Stefan Streit, General Global Marketing Manager bei TCL, noch den Hinweis auf eine smarte Brille mit dem Namen „Projekts Archery“ mit auf den Weg .

„Was wir für die IFA 2019 geplant haben, ist ein spannender Blick in die Zukunft von TCL Communication – das umfasst Smartphones, 5G-Geräte und absolute Neuheiten, darunter das Debüt unseres Wearable Display Projekts Archery. Als einer der weltweit führenden Displayhersteller werden wir uns bei TCL darauf konzentrieren, unser Multimedia-Know-how in die mobilen Produkte zu bringen.“

Wir dürfen also gespannt sein, was uns TCL Communications am 5. September 2019 zu präsentieren hat.

[Quelle: Pressemitteilung]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Ein Gedanke zu „TCL FlexTab: Neuigkeiten zum faltbaren Smartphone auf der IFA 2019

  • 2. September 2019 um 9:47
    Permalink

    Wäre schön, wenn man in absehbarer Zeit auch neue BlackBerry Smartphones (mit und ohne Tastatur) mit Triple-Kamera (und 5G) präsentieren könnte. Die Marke ist international bedeutend bekannter als TCL. Seit der Veröffentlichung des letzten BlackBerry Smartphones Key2 wurden mit dem kommenden Iphone schon 2 neue Generationen vorgestellt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares