Tesla-Auto in Zukunft nur noch online kaufen

Tesla-CEO Elon Musk will den Abwärtstrend der Unternehmens-Aktie mit einem radikalen Strategiewechsel entgegenwirken. So sollen in Zukunft die Elektroautos nur noch online verkauft werden. Ladengeschäfte sollen nach und nach geschlossen werden.

Elon Musk, Gründer und CEO von Tesla gab nun bekannt, weltweit alle Verkaufsfilialen zu schließen. Dabei wird das Personal auf den freien Arbeitsmarkt entlassen. Elektro-Fahrzeuge sollen in Zukunft nur noch online erhältlich sein. Wie aktuell bei dem neuesten PKW – dem Modell 3 – gibt es ab heute, den 1. März 2019 online vorgefertigte Zusatzpakete. Verkaufsgespräche für eine Sonderausstattung ist laut Musk dann nicht mehr notwendig. Lediglich die Farbe und Räder können unabhängig der Pakete beim 35.000 US-Dollar teurem Basis-Modell online gewählt werden.

Tesla verkauft nur noch online

Nun ist der Kauf eines Autos nicht zwingend mit dem Kauf eines Smartphones vergleichbar. Daher sollen einige wenige Ausstellungsräume erhalten bleiben. Der Verkauf findet aber auch da online statt. Um dem wohl vorprogrammierten Problemen und den ausfallenden Probefahrten entgegenzuwirken, bietet Tesla eine exklusive Rücknahme an.

Es ist eine harte Entscheidung, aber ich denke, dass es die richtige Entscheidung für die Zukunft ist“, so der CEO Elon Musk zu dem Strategiewechsel

So soll der nagelneu gekaufte Tesla binnen einer Woche ohne Probleme zurückgegeben werden können. Voraussetzung ist jedoch das mit dem Tesla nicht mehr als 1.600 Kilometer (rund 1.000 Meilen) gefahren wurde. Nur dann gibt es auf Wunsch den vollen Kaufpreis erstattet.

Ganz nebenbei gab Elon Musk noch bekannt, dass das Unternehmen auch im 1. Quartal 2019 keine schwarze Zahlen schreiben wird. Doch mit den aktuellen drastischen Maßnahmen ist er guter Dinge, dass das Unternehmen im 2. Quartal profitabel sein wird.

[Quelle: Golem]

Beitrag teilen:

Lino Bentzin

Hallo, ich bin Lino. Ich studiere Medienwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin und nutze aktuell ein OnePlus 6T. Meine Freundin nutzt ein iPhone 8, sodass ich auch einiges auf dem Gebiet mitbekomme. Mein Hobbys sind neben Technik-Kram, das Kochen, Eishockey, HipHop und die PS4.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares