TicWatch GTK: Kommt die 40 Euro günstige Smartwatch auch zu uns?

Im Heimatland China hat der Wearable-Spezialist mit der Mobvoi TicWatch GTK eine besonders preiswerte Smartwatch offiziell vorgestellt. Satte 10 Tage Laufzeit soll die smarte Uhr wie die zuletzt von uns getestete 300 Euro teure TicWatch Pro 3 Ultra mit nur einer Akkuladung laufen. Mit umgerechneten 40 Euro ist aber unser heutiges Modell um ein Vielfaches günstiger .

 

Mobvoi stellt 40 Euro günstige TicWatch GTK vor

Der chinesische Wearable-Hersteller Mobvoi hat sich in den vergangenen Jahren zu einer echten Größe am Smartwatch-Markt entwickelt. Und dabei gehört das Unternehmen zu einer der wenigen Unternehmen, welche als Betriebssystem auf das Wear OS by Google setzen. Eine Entscheidung für die man zuletzt nicht zwingend belohnt wurde. Denn Google konnte Samsung gewinnen sich von dem hauseigenen Tizen OS abzuwenden und gemeinsam an Wear OS 3.0 zu arbeiten. Jedoch nur unter der Prämisse, dass anderen Herstellern wie in unserem Fall Mobvoi das Update für das Jahr 2021 komplett verwehrt bleibt. Welches Betriebssystem unsere TicWatch GTK vorinstalliert hat, geht aus dem Angebot bei dem Online-Händler JD.com nicht hervor. Bei einem umgerechneten Preis von 40 Euro dürfte das wohl nicht aus Mountain View stammen.

 TicWatch GTK

Viele Funktionen für wenig Geld

Dabei ist die 1,3 Zoll große Uhr mit einer Auflösung von 240 x 240 Pixel gar nicht mal so schlecht ausgestattet. Auch sie bietet die permanente Messung der Herzfrequenz zuzüglich der Analyse des Sauerstoffgehaltes im Blut. Auch eine Wasserdichtigkeit nach 5 ATM wird der Uhr mit einem schwarzen Aluminiumgehäuse assistiert. Das Signal der GPS-Satelliten kann die TicWatch GTK von Mobvoi nicht empfangen, bei dem Preis aber auch nicht weiter verwunderlich. Der Online-Händler wirbt weiterhin mit bis zu 14 professionelle Sportmodi, 100 personalisierbare Zifferblätter (Watchfaces) sowie eine Laufzeit von bis zu 10 Tagen mit nur einer Akkuladung.

Verfügbarkeit noch unbekannt

Wie oben erwähnt ist die preiswerte Mobvoi Smartwatch noch nicht bei dem Hersteller selbst gelistet. Bislang gab es aber so ziemlich alle Modelle auch hierzulande zu beziehen. Wir sind also schon einmal neugierig in wie weit sich der günstige Preis hält und welche technischen Daten uns die TicWatch GTK noch verheimlicht.

[Quelle: JD.com | via NotebookCheck]

TicWatch Pro 3 Ultra GPS im Test: Jetzt vom US-Militär zertifiziert

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.