Wear OS: Update der Uhr-App erinnert euch alle 3 Stunden ans Hände waschen

Die wohl wirksamste Methode sich gegen den Coronavirus COVID-19 zu schützen, ist aktuell das regelmäßige Hände waschen. Somit dachte sich Google, erinnern wir einfach ohne zu fragen alle Besitzer einer Wear OS Smartwatch alle drei Stunden daran, sich die Hände zu waschen. Ja ganz richtig gelesen, das aktuelle Update der Uhr-App bringt euch dieses nette Feature. Mit einem kleinen Trick lässt es sich jedoch abschalten.

Zugegeben, die Krise rund um den Coronavirus COVID-19 ist ernst. Allen Anschein nach so ernst, dass Google ohne Nachfrage der Millionen Wear OS-User ein Update der Uhr-App auf die Version 5.4.0 herausbringt, dass euch ab sofort alle drei Stunden daran erinnert die Hände zu waschen! Komplett Orts unabhängig. Haltet ihr also gerade ein Mittagsschläfchen oder seid gerade bei der Arbeit am Computer vertieft, gibt es eine nette Benachrichtigung.

Uhr
Uhr
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Update der Wear OS Uhr-App beinhaltet Timer zum Hände waschen

Diese beinhaltet zusätzlich noch eine Verlinkung zu einem 40 Sekunden andauernden Timer, der euch freundlicher Weise noch einmal daran erinnert, doch bitte Seife zum Hände waschen zu benutzen. Wer will kann den ab sofort unter den anderen Smartwatch-Anwendungen befindlichen Timer zum Hände waschen auch separat auslösen.

Wear OS Uhr-App

Wer also genauso wie ich von der Erinnerung genervt ist, kann diese durch gedrückt halten der Benachrichtigung komplett ausschalten. Keine Sorge, diese Benachrichtigung besitzt ihren eigenen Kanal. Ihr deaktiviert also nicht aus Versehen alle Benachrichtigungen auf eurer Wear OS Smartwatch.

Meiner Meinung nach eine gut gemeinte Aktion, die aber ein wenig tief in die Privatsphäre eines jeden Besitzers einer Wear OS Smartwatch eindringt. Eine Nachfrage ob Nutzer einer Uhr so etwas überhaupt wünschen, wäre nicht verkehrt gewesen. Einmal mehr zeigt sich in Krisensituationen zu was Regierungen und mächtige Unternehmen wie Google in der Lage sind. Oder wie seht ihr das?

[Quelle: via 9to5Google]

Mobvoi TicWatch Pro 4G im Test: Zweiter Frühling der Wear-OS-Uhr

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares