Xbox Series X: Microsoft lädt zum ersten Gameplay ein

Endlich dürfen wir einen ersten Blick auf das Gameplay der Xbox Series X werfen. Microsoft hat soeben seine Konsolen-Fans oder solche die es noch werden wollen, via Twitter zu einer Online-Live-Präsentation kommende Woche eingeladen. Gezeigt werden sollen die ersten Spiele für die Next-Gen-Console.

Lang genug haben wir gewartet. Microsoft sind die ersten die uns weitere Einblicke in die Xbox Series X gewähren wollen. Und darauf müssen wir nicht einmal lange warten. Wie die Redmonder kurz nach der offiziellen Bekanntgabe von „Assassin’s Creed Valhalla“ für die PlayStation 5 und die Xbox Series X, über Twitter bekannt gegeben haben, bereits kommende Woche. Genauer gesagt Donnerstag der 7. Mai um 17:00 Uhr deutscher Zeit.

Assassin’s Creed Valhalla als erster Titel für die Xbox Series X vorgestellt

Nachdem Ubisoft seinen ersten Trailer des neuen Assassin’s Creed Titel online gezeigt hat, blieb dem Unternehmen ja fast nichts anderes üblich als ebenfalls erste Arbeiten der anderen Publisher für die neue Game-Konsole zu präsentieren.

Dabei gibt das Unternehmen bereits auch bekannt nicht nur Trailer zu veröffentlichen, sondern auch auf das Gameplay einzugehen. Was wir jedoch nicht erwarten dürfen, sind Spiele der eigenen Xbox Game Studios. Hier vertrösten das Unternehmen die Fans auf den Sommer 2020. Was können wir also erwarten?

Neben einer erneuten Präsentation von „Assassin’s Creed Valhalla“, dürfte auch der Ego-Shooter „Halo Infinite“ oder „Gears 5“ mit von der Partie sein. Damit auch andere Genre bedient werden, könnten wir uns gut das Rollen-Spiel „Fable 4“ vorstellen, welches nach Schließung der Lionhead Studios im Jahre 2016, weiter von „Forza Horizon“-Entwicklern Playground Games programmiert wird.

Electronic Arts liefert Battlefield

Auch ein Sportspiel von EA Sports wäre denkbar. Zuletzt hatte Blake Jorgensen, seines Zeichens Finanzchef bei Electronic Arts, von neuen Games für die PlayStation 5 und Xbox Series X gesprochen, welche die Kunden „umhauen werden“. Gibt es also neben „Battlefield“ neuen Stuff in Sachen FIFA, NHL und Madden NFL? Wir sind gespannt und haben den 7. Mai bereits im Kalender notiert.

Die Xbox Series X wird zum Ende des Jahres zu einem noch unbekannten Preis erwartet. Im Juli soll ein entsprechend großer Event stattfinden, wo die Konsole und Preis bekannt gegeben wird.

[Quelle: Twitter]

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares