Xiaomi Mi Band 7: Globaler Launch steht unmittelbar bevor

In China ist das Ende Mai präsentierte Xiaomi Mi Band 7 oder auch Xiaomi Smart Band 7 genannte Fitness-Tracker ein alter Hut. Hierzulande warten wir noch auf das Wearable. Und will man einem Tippgeber Glauben schenken, welcher in der Vergangenheit unter verschiedenen Namen sein Wissen geteilt hatte, dann sollen auch wir unmittelbar kurz vor der offiziellen Präsentation stehen. Auch einen Preis hat der Leaker bereits parat.

 

Kommt das Xiaomi Mi Band 7 nun auch zu uns?

Der Xiaomi Fitness-Tracker ist wohl weltweit das beliebteste Wearable und das Aushängeschild des chinesischen Smartphone-Herstellers. Bereits in der 7. Generation gibt es nun das Xiaomi Mi Band 7, welches bislang nur im Heimatland unter dem Namen Xiaomi Smart Band 7 zu bekommen ist. Wir haben uns gleich einmal den bekanntesten Fitness-Tracker in die GO2mobile-Redaktion kommen lassen. In solchen Fällen arbeiten wir immer mit unserem langjährigen Partner TradingShenzhen* zusammen, der aktuell das Band ab 47 Euro verkauft.

Xiaomi Mi Band 7 oder Smart Band 7

Nun behauptet der unter unterschiedlichen Pseudonymen agierende Jungredakteur SnoopyTech, Kenntnis über den bevorstehenden europäischen Launch zu wissen. Auch einen Preis hat er bereits parat. So sollen seiner Meinung nach beide Varianten (mit und ohne NFC) auch hierzulande erscheinen. Der eine um die 50, der andere um die 60 Euro. Eine besondere Überraschung wäre das nicht. Kostete der Vorgänger doch 46 Euro bei seinem Verkaufsstart.

Eine weitere Info soll die Kompatibilität zu Apple Health, Google Fit und Strava sein. Aber auch das sind keine geheimen Informationen. Denn das ging mit dem Vorgänger ebenfalls schon. Durch den chinesischen Release wissen wir natürlich schon von dem  um 20 Prozent größeren AMOLED Display mit Always-on-Funktion. Die Diagonale beträgt nun 1,62 Zoll und bietet eine Auflösung von 192 x 490 Pixel bei 326 ppi.

14 Tage Schwimmen sollten drin sein

Das 5ATM zertifizierte Gehäuse lässt sich nach wie vor aus dem Silicon-Armband „drücken“ und kann so unproblematisch gewechselt werden. Das Gewicht beträgt gerade einmal 13,5 Gramm und dürfte vermutlich nicht weiter am Handgelenk auffallen. Der Akku wird mit einer Kapazität von 180 mAh angegeben und soll stolze 14 Tage ohne Fremdenergie auskommen.

Xiaomi Mi Smart Band 7

Müsste es nicht eigentlich jetzt nur noch Xiaomi Band 7 heißen?

[Quelle: SnoopyTech]
*Hinweis: Der Artikel beinhaltet Affiliate-Links zu Händlern. Bei einem Kauf eines Geräts über einen solchen Link unterstützt ihr GO2mobile. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Beitrag teilen:

MaTT

Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.