AcDisplay: Active Notifications des Moto X für Alle

Geschrieben von

AcDisplay

Als Motorola das Moto X im letzten Jahr vorstellte waren die ActiveNotifications eines der Highlights auf Software-Seite. Die nützliche Funktion hat mittlerweile einige freie Alternativen für diverse Android-Geräte erhalten, die mehr oder weniger gut funktionieren. Mit AcDisplay kommt nun eine Alternative hinzu, die komplett auf Open Source setzt.

Eines der Highlights des Moto X sind zweifelsohne die ActiveNotifications, die vom AMOLED-Display des Moto X sehr sinnvoll Gebrauch machen. Die auf Open Source basierende Android AcDisplay imitiert genau dieses Verhalten und bietet dabei sogar ein wenig mehr. Denn AcDisplay zeigt nicht nur die aktuellen Benachrichtigungen von Apps an, sie listet sogar alle Benachrichtigungen einer App auf und lässt deren Inhalt direkt aus AcDisplay heraus betrachten. Zumindest eine kleine Vorschau, denn übertreiben muss man es ja nicht gleich. AcDisplay gibt es übrigens kostenlos im Google Play Store.

Allerdings sei anzumerken, das AcDisplay wie ein Großteil der anderen Vertreter erst auf einem AMOLED-Display ihre ganze Stärke ausspielen. Während ein normales LC-Display komplett beleuchtet werden muss, sind bei einem AMOLED-basierenden Display nur die tatsächlich aktiven Pixel beleuchtet. Ein schwarzes Pixel muss schließlich nicht beleuchtet werden und das spart bei dieser Art an Benachrichtigung enorm an Energie.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
[Quelle: XDA Developers]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


214 Abfragen in 0,534 Sekunden