Amazon: Wird der Kindle Paperwhite zum neuen eReader-Krösus?

Geschrieben von

Amazon Paperwhite
Der neue eReader von Amazon wird als „fortschrittlichster eReader der Welt“ angepriesen. Ist das tatsächlich der Fall? Oder schürt das Kindle Paperwhite zu hohe Erwartungen? Es sind einige interessante Features dabei – Kann der neue Kindle zum Erfolg werden?

Der heutige Tag steht im Zeichen Amazons: Die Leihbücherei kommt nun Ende Oktober auch nach Deutschland und des Weiteren wurde ein neuer eReader vorgestellt, der Kindle Paperwhite.

Amazon hat sich einen ganzen Korb voller Vorschuss-Lorbeeren genommen um jenen eReader damit zu schmücken. Aber wieso sollte man sich auch an Understatement ergötzen? Dieser eReader hat Potential, dieser eReader könnte eine ganz große Nummer werden.

Der Kindle Paperwhite, welches seinen Namen der neuen Display-Technologie verdankt, wird in zwei Versionen erscheinen: Bei der 189 € Variante kann 3G genutzt werden – 129€ zahlt ihr, wenn ihr darauf verzichten könnt und euch WiFi ausreicht. Es lohnt sich jedoch die 3G-Variante zu kaufen, denn die Kosten der Datenübertragung übernimmt Amazon. Laut den AGBs ist die Nutzung der 3G-Verbindung für andere Zwecke strengstens verboten.

Verbaut ist ein 6 Zoll Display und es wird mit 62 Prozent mehr Pixel, um 25 Prozent schärferen Kontrasten, optimierten Schriftarten, 16 Graustufen sowie einer integrierten Beleuchtung geworben.
Auch bei Lichteinflüssen wie z.B. Sonnenlicht sollen Texte und Bilder immer noch bei bester Lesequalität in einer Auflösung/Pixeldichte von 212 PPI dargestellt werden.
Bedienen lässt sich das Gerät durch Multitouch und nicht mehr wie in einigen Vorgänger-Modellen per Tastatur oder Cursorpad.

Der interne Speicher beläuft sich auf 2 GB, wovon 1,25 GB für eigene Inhalte reserviert sind. Amazon-Inhalte können auf unbegrenztem Cloud-Speicher gesichert werden. Anhand dieser Kapazitäten soll es möglich sein bis zu 1100 Bücher zu speichern.

Der Akkulaufzeit von maximal 8 Wochen steht eine Aufladedauer von 4 Stunden via USB gegenüber. Dabei betrachtet man eine durchschnittliche Lesedauer von einer halben Stunde pro Tag.

Innovativ soll vor allem die „Time to Read“-Funktion sein. Es wird die Lesegeschwindigkeit ermittelt und anhand dieser kann sich der Nutzer anzeigen lassen, wie lange es noch dauert bis er das Kapitel beendet hat.

Insgesamt sicherlich ein interessantes Gerät, das im Weihnachtsgeschäft eine gute Rolle spielen könnte.

Display 15 Zentimeter (6 Zoll) Paperwhite-Display mit integrierter Beleuchtung, 212 ppi, optimierten Schriftarten, 16 Graustufen
Abmessungen 169 mm x 117 mm x 9,1 mm
Gewicht 213 Gramm
Systemanforderungen Keine, die Verbindung ist drahtlos und es wird kein Computer benötigt, um Inhalte herunterzuladen
Geräte-Speicher 2 GB interner Speicherplatz (ca. 1,25 GB stehen für Nutzerinhalte zur Verfügung). Speichert bis zu 1.100 Bücher
Cloud-Speicher Kostenlos und unbegrenzt für Amazon-Inhalte
Akku-Laufzeit Mit einer Ladung können Sie, bei von einer halben Stunde Lesezeit pro Tag mit ausgeschaltetem WLAN und Beleuchtungsstufe 10, bis zu acht Wochen lesen. Abhängig von der Licht- und WLAN-Nutzung kann die Akku-Laufzeit abweichen
Ladezeit Lässt sich mithilfe des mitgelieferten USB-2.0-Kabels über einen Computer in vier Stunden voll aufladen
WLAN Unterstützt öffentliche und private WLAN-Netzwerke und Hotspots, die einen der Standards 802.11b, 802.11g oder 802.11n nutzen, sowie die Sicherheitstechnologien WEP, WPA und WPA2 mit Kennwortauthentifizierung oder Wi-Fi Protected Setup (WPS)
Unterstützte Formate Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP nach Konvertierung
Dokumentation Kurzanleitung (im Lieferumfang enthalten) [PDF]; Kindle Paperwhite Benutzerhandbuch (auf dem eReader vorinstalliert) [PDF]. Zusätzliche Informationen sind online in mehreren Sprachen erhältlich
Garantie Kindle Paperwhite wird weltweit mit einer begrenzten Herstellergarantie von einem Jahr verkauft. Ihr gesetzliches Recht der Gewährleistung gilt zusätzlich zu dieser beschränkten Herstellergarantie und wird in keiner Weise eingeschränkt. Auch Ihre zusätzlichen Rechte als Verbraucher gelten uneingeschränkt. Weitere Informationen über die Gewährleistung. Kaufen Sie einen Kindle Paperwhite bei Amazon.de, dann gilt ab dem Zeitpunkt der Lieferung die 24-monatige Gewährleistung, welche unter anderem die kostenlose Reparatur und den Ersatz eines Kindle mit einem nicht-vertragsmäßigen Mangel umfasst. Unsere Kunden aus Deutschland können eine 3-jährige Extragarantie optional von Squaretrade erwerben. Die Benutzung des Kindle unterliegt der Lizenzvereinbarung und den Nutzungsbedingungen.
Lieferumfang Kindle Paperwhite, USB-2.0-Kabel und Kurzanleitung. Das Kindle-Ladegerät ist separat erhältlich

Vorbestellt werden kann schon jetzt – aber erst ab dem 22. November wird das Gerät von Amazon versendet und man darf gespannt sein, wie es von der breiten Masse akzeptiert wird.

[Quelle: amazon-presse]

Ein Kommentar

  1. Pingback: Thalia: Kann der Bookeen HD Frontlight, Kindle und Co gefährlich werden? | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,451 Sekunden