Das dünnste Smartphone der Welt kommt aus China

Geschrieben von

Dünne Geräte sind in, dünne Geräte sind hipp. Der Knäckebrotstyle greift nun mehr und mehr um sich und erwischt sogar die Gefilde in chinesischen Landen. Während die großen Hersteller wie Samsung und HTC flache Gehäuse Salonfähig machen mit ihren aktuellen Modellen, griff Huawei mit dem Ascend P1 S nach der Krone der Flachheit. Vergebens, wie wir nun wissen.

Denn nicht nur haben die Chinesen von Huawei das Modell bis auf Weiteres eingestellt verschoben, nun droht aus Richtung des eigenen Herkunftmarktes Konkurrenz. Der chinesische Hersteller Oppo will am 6. Juni sein Modell Finder für Vorbesteller freigeben, womit man die Krone für das dünnste Smartphone von Huawei wieder abgenommen wird. Das Huawei Ascend P1 ist derzeit das offiziell dünnste Smartphone mit gerade mal 6,69mm an der dünnsten Stelle, das Oppo Finder will das mit 0,3mm nochmal toppen und 6,65mm in den Ring der telefonierenden Knäckebrote werfen. Das Dünne nicht unbedingt zwangssssläufig in schwacher Hardware münden muss, zeigte das Huawei Ascend P1 bereits.

  • 4,3″ Super AMOLED Plus Display
  • 1,5 GHz Dualcore CPU
  • 1 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • 8 Megapixel Kamera, 1,3 Megapixel Frontkamera
  • Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Bildquelle: Android.TGBus

Was den Rest der Technik anbelangt herrscht noch etwas Unklarheit, dennoch braucht sich das Oppo Finder nicht vor der Konkurrenz verstecken. Mit einem Verkaufspreis von 3.999 ¥ (umgerechnet ca. 550 Euro) spielt es zudem preislich auch in der gleichen Liga wie die angepeilte Konkurrenz. Ab dem 6. Juni startet lediglich die Vorbestellphase für das Finder, das tatsächliche Datum der Auslieferung ist hingegen nach wie vor offen. Allzu lange wird Oppo hoffentlich die Vorbesteller nicht warten lassen, denn sonst könnte wieder ein anderer Konkurrent die Dünnheitskrone für sich beanspruchen.

[Quelle: Android.TGBus | via The Verge]
The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

2 Kommentare

  1. Pingback: Dünn, dünner, Oppo Find5 X909 | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Oppo Find 5 mit FullHD Display zeigt sich in Natura | anDROID NEWS & TV

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,438 Sekunden