Die Top 5 der gratis Android Launcher

Geschrieben von

Android Launcher

Der Großteil der Android-Hersteller stattet seine Geräte mit einer eigenen Oberfläche aus und ein Bestandteil dieser Oberflächen ist auch ein eigener Android Launcher. Und weil sich nicht jeder mit HTC Sense, Samsung TouchWiz oder der LG Optimus UI anfreunden will, gibt es im Google Play Store zahlreiche Alternativen. Wir haben eine kleine Top5 zusammengestellt.

Einer der ganz besonderen Vorteile von Android und dessen Offenheit ist die Möglichkeit, die Optik seines Gerätes bis zu einem gewissen Grad beeinflussen zu können. Üblicherweise wird das mit Hilfe eines Android Launcher erzielt, die im Normalfall mit einer Fülle an Funktionen daher kommen. Da das Angebot jedoch ein wenig unübersichtlich sein kann, haben wir euch mal ein paar Launcher herausgepickt und stellen diese ein wenig vor.

Android Launcher Top5

Platz 1: Nova Launcher

Den Anfang macht der Nova Launcher, welcher zusammen mit dem Apex Launcher der beliebteste Android Launcher im Google Play Store ist. Das Design lehnt sich sehr stark an die Holo UI Android 4 an und bietet zahlreiche Optionen, um das Verhalten des Launcher an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Egal ob das App-Raster im Homescreen, das raster ausfüllende Widgets, Transparenz-Effekte, definierbare Gesten oder selbst Icon-Pakete: Der Nova Launcher bietet nahezu alles was das Herz zur Anpassung begehrt. Fast identisch ist der Apex Launcher, welcher sich in Sachen Funktionsumfang auf demselben Niveau befindet. Es ist fast schon eine Glaubensfrage welcher der beiden Android Launcher nun der Bessere ist.

Gesten, ein Ungelesen-Zähler (braucht ein Plugin), App-Drawer-Gruppen und mehr Scroll-Effekte gibt es nur mit der kostenpflichtigen Prime-Version.

Nova Launcher
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: Kostenlos
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
  • Nova Launcher Screenshot
Nova Launcher Prime
Entwickler: TeslaCoil Software
Preis: 5,25 €

Platz 2: Google Now Launcher

bei diesem kostenlosen Android Launcher von Google handelt es sich um exakt denselben Launcher, der auch auf den Nexus-Geräten ab Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommt. Wer den kompletten Nexus-Look haben will wird auf diese App nicht verzichten können, zumal der Zugriff auf Google Now wortwörtlich nur „eine Wischgeste entfernt“ ist. Am linken Rand gelangt man direkt zum intelligenten Assistenten Google Now. Der Launcher ist erst vor Kurzem für eine Vielzahl von Nicht-Nexus-Modellen freigegeben worden.

Google Now Launcher
Entwickler: Google Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot
  • Google Now Launcher Screenshot

Platz 3: Smart Launcher 2

Einen etwas ungewöhnlichen Weg geht dieser kleine Android Launcher, da er sich auf dem Homescreen auf gerade mal sechs Apps beschränkt. Diese sechs Icons dürften die so ziemlich am häufigsten genutzten Apps darstellen, wozu das Telefon gehören, die Kamera, der Musikplayer, Browser, die Galerie und die Nachrichten-App. man kann natürlich einstellen welche App gestartet werden soll und selbst eine sekundäre App lässt sich zuweisen. Das Ziel ist es sich sozusagen nicht durch Unmengen an Apps auf dem Homescreen ablenken zu lassen. Man kann allerdings auch mehr als sechs Apps auf seinen Startbildschirm legen, falls man mehr Verknüpfungen braucht.

im App Drawer werden die installierten Apps zudem automatisch in Kategorien einsortiert, sodass die Übersichtlichkeit gesteigert wird. In der Pro-Version lassen sich auch Widgets nutzen, welche erst dann zu sehen sind wenn man sie braucht.

Smart Launcher 3
Preis: Kostenlos+
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
  • Smart Launcher 3 Screenshot
Smart Launcher Pro 3
Preis: 1,99 €

Platz 4: Themer

Ein etwas besonderer Android Launcher ist das kostenlose Themer, welches sich noch immer in der Beta-Phase befindet. Der Vorteil dieses Android Launcher ist ein Themen-Katalog, welcher bereits jetzt schon Hunderte Themes beinhaltet, die sich per einfachem Knopfdruck herunterladen und anwenden lassen. Neben Icons für Apps, die Uhr und Widgets kann so ziemlich alles radikal verändert werden, was einen komplett neuen Look auf den Homescreen zaubert. Kaum ein anderer Launcher Ersatz bietet eine dermaßen umfangreiche Veränderung des Look&Fell an wie Themer. Und jede Woche kommen etliche Themen neu hinzu.

Themer: Launcher, HD Wallpaper
Entwickler: MYCOLORSCREEN
Preis: Kostenlos
  • Themer: Launcher, HD Wallpaper Screenshot
  • Themer: Launcher, HD Wallpaper Screenshot
  • Themer: Launcher, HD Wallpaper Screenshot
  • Themer: Launcher, HD Wallpaper Screenshot
  • Themer: Launcher, HD Wallpaper Screenshot
  • Themer: Launcher, HD Wallpaper Screenshot
  • Themer: Launcher, HD Wallpaper Screenshot

Platz 5: Launcher 8

Dieser Android Launcher will nicht durch eine Vielzahl an Optionen glänzen, sondern durch einen rundum erneuerten Look des Homescreens. Wem die Oberfläche von Windows Phone 8 zusagt aber nicht auf Android verzichten will, für den ist der Launcher 8 das Mittel zur Wahl. Selbst das Verhalten der Live Tiles hat der Entwickler implementiert, welche dynamisch ihren Inhalt verändern. Die Tiles lassen sich auch in der Größe und Anordnung verändern und aus der App Liste auf dem Homescreen anpinnen.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. Lapje schreibt:

    Warum sind beim Themer die Einstellungen in den Screens immer weiß und bei mir schwarz? Kann man das irgendwo ändern?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


241 Abfragen in 1,460 Sekunden