[Download] Google Play Store 5.0 mit Material Design

Geschrieben von

Google Play Store

Sollten die Informationen stimmen, dann wird Anfang November Android L für die Nexus-Geräte als Update bereitstehen. Aber schon im Vorfeld erhalten zahlreiche Google-Apps einen Anstrich im neuen Material Design wie aktuell der Google Play Store. Neben einem neuen Design gibt es aber auch ein paar weitere Änderungen, die sehr willkommen sein dürften.

Zusammen mit Android L wird Google nach langer Zeit mal wieder das Design des für mobile Geräte vorgesehenen Betriebssystems überarbeiten, welches als Material Design vorgestellt wurde. Stärker als noch bis einschließlich Android 4.4 KitKat will Google das neue Design etablieren und macht das unter anderem über die eigenen Google Apps. Nachdem einige Apps wie Google+, Hangouts oder der Google Play Kiosk eine neue Oberfläche bekommen haben, ist aktuell der Google Play Store an der Reihe mit einem kleinen Update.

Neues Gewand für den Google Play Store

Funktionell hat sich nicht viel getan was die App betrifft. Vielmehr konzentriert sich das Update auf Version 5.0.31 hauptsächlich im die Einführung des Material Design im Google Play Store. Das zeichnet sich durch eine weniger verspielte Optik aus, die sich durch den gesamten Play Store zieht. Die Titelleiste des Android App Store ist zum Beispiel in einem dunkleren Grün gehalten und auch einige Elemente in den Übersichtsseiten sind ein wenig angepasst.

Neu sind zudem die Icons des Google Play Store selbst sowie die Icons in der Benachrichtigungsleiste, wo Infos über verfügbare App-Updates zu sehen sind. Eine wirklich gelungene Neuerung betrifft den Teil der App-Beschreibung: Der Teil der Neuerungen ist mit einem sehr hellen und kaum störenden Grün optisch hervor gehoben, sodass man direkt sehen kann was neu ist in einer App. Wer allerdings nicht warten will bis die APK von alleine auf das eigene Android-Gerät gepusht wird, der kann sich den neuen Google Play Store 5.0.31 auch manuell installieren.

Ein Hinweis sei noch gegeben: Derzeit funktioniert der neue Play Store NICHT mit der Android L Developer Preview für das Nexus 5 und das Nexus 7 WiFi (2013).

[Quelle: Artem Russakovskii | via Cashys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,537 Sekunden