[FLASH NEWS] Huawei Watch erhält das Marshmallow Update

Geschrieben von

huawei-watch-3-flashnewsKurz an der Uhr gedreht: Huawei hat leider etwas länger gebraucht um seine Android Wear Smartwatch auf den deutschen Markt in den Handel zu bringen. Schuld war das Betriebssystem, welches mit dem heutigen Tage ein Update auf  Android 6.0 Marshmallow erhält. Die Huawei Watch ist eine von wenigen Android Wear Smartwatches die aufgrund ihres verbauten Lautsprecher von diesem OTA-Update partizipiert. Denn dieser wird nun unter anderem unterstützt.

Huawei Watch Marshmallow Update

Der chinesische Senkrechtstarter Huawei hat uns heute in der Früh darüber in Kenntnis gesetzt, dass man mit dem heutigen Tage, Besitzer einer Huawei Watch, das lang ersehnte Android Wear Update auf 6.0 Marshmallow ausliefern wird. Auch über den Kurznachrichtendienst Twitter informierte man die Außenwelt von der frohen Kunde. Bis zum letzten Beitrag haben wir uns also heute in Geduld gefasst, konnten aber noch kein OTA-Update (over the air) verzeichnen.

Nichts desto trotz erwartet den Besitzer der Huawei Watch in Kürze die Unterstützung des jüngst aufgedeckten verbauten Lautsprechers der Android Wear Smartwatch, mithilfe dessen man dann Telefonate führen und Spotify Musik hören kann. Ebenfalls sollen nun auch Anwendungen wie Invaders oder Wear Video Tube eine Sound-Unterstützung bekommen.

Bereits bekannt sind die neu hinzu gekommenen Gesten-Steuerungen, die andere Android Wear Smartwatches wie die Motorola Moto 360 in der zweiten Generation bereits schon erhalten durfte. Zudem sind nun persönliche Termine, der Wetterbericht, Fahrpläne von öffentlichen Verkehrsmitteln, Sportergebnisse und Sehenswürdigkeiten in der Nähe, sowie die Smartphone-Kontakte und letzten ein- und abgehenden Anrufe über die Huawei Watch einsehbar.

Hat jemand von euch schon das Android Wear Marshmallow Update auf seine Huawei Smartwatch erhalten?

[Quelle: Huawei Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


196 Abfragen in 0,434 Sekunden