Google: Android 7.0 Nougat ist ab sofort offiziell

Geschrieben von

android-7_0-nougat-websiteSo manch einer hatte wohl noch so seine Zweifel on der kanadische Provider Telus mit seiner Mutmaßung das Android 7.0 Nougat heute am 22. August offiziell verteilt wird. Doch in der Tat, Google höchstpersönlich hat die Verteilung durch eine neue Internetseite begonnen.

Android 7.0 Nougat

Zugegeben, auch ich hatte so meine Zweifel ob Telus mit seiner „Software Update Schedule“ richtig liegt (zum Beitrag) und Android 7.0 Nougat zumindest für das Nexus 6P und Nexus 5X heute verteilt. Aber seit wenigen Minuten bestätigt uns Google mit der neu eingerichteten Internetseite die neuen Funktionen von Android 7.0.

Neue Funktionen

Darunter gehören als markante Merkmale unter anderem die Multi-Window-Funktion, Unterstützung der Vulkan API (3D Grafik), direkte Beantwortung aus den Benachrichtigungen, Unterstützung von Google Daydream (VR-Portal) und dem neuen Batterie-Sparmodus, wenn das Smartphone im Standby ist.

Und wer bekommt es zuerst?

Das OTA-Update (over the air), welches nach eigenen Aussagen etwas dauern kann bis es in der Tat dann wirklich jeder erhalten hat, gibt es wie gewohnt für alle Google Entwickler Devices wie dem Nexus 6P, Nexus 5X und Nexus 6 Smartphones, dem Nexus 9 und Pixel C Tablet und natürlich auch dem Nexus Player. Android SMartphones welche sich die ganze Zeit mit der Beta-Version „gequält“ haben, sollen bei der Verteilung bevorzugt werden. Ich habe es mit meinem Nexus 6P leider noch nicht – hatte aber zuvor bei den Developer Preview Updates auch immer etwas länger gedauert.

LG V20

Ganz interessant ist, das Google auf seiner Nougat Seite am Ende tatsächlich das LG V20 als das erste Android 7.0 Nougat Smartphone bewirbt. Ihr erinnert euch? Das Smartphone was mit angrenzender Sicherheit vorerst mal nicht nach Deutschland kommen wird (zum Beitrag)!

[Quelle: Android]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


197 Abfragen in 0,466 Sekunden