Google Nexus 5 vs. Google Nexus 4 – Lohnt ein Umstieg?

Geschrieben von

Google Nexus 5 by LG

Das 5. Entwickler Smartphone des Suchmaschinen Unternehmens Google, ist in Form des Nexus 5 Smartphone gerade noch so im Wonnemonat Oktober erschienen. Um genau zu sein am Donnerstag den 31. Oktober um 19:00Uhr MEZ. Kein anderes Android Smartphone wie das Nexus 5 – welches wie das Nexus 4 erneut von LG gefertigt wurde – hat im Vorfeld für solch einen Hype gesorgt. Nun stellen sich Besitzer des Nexus 4 die berechtigte Frage, in wie weit denn ein Kauf des Nachfolgemodell sinnvoll ist.
Wir versuchen in einem direkten Vergleich dieser Frage auf den Grund zu gehen.

Begehrt wie noch nie

Mit einer gewissen Genugtuung konnte der geneigte Android User in den vergangenen Wochen beobachten, wie wir und Kollegen jedes noch so kleine Gerücht, Bild oder Blick in die Glaskugel zu einer waschechten Schlagzeile verarbeiteten. Mussten wir doch bis dato mit einem zum Teil neidischen Blick auf lange Schlangen von potentiellen Apple Kunden blicken, so können nun auch wir -wenn auch nur virtuell – auf artverwandte Hysterie verweisen.
Das Google Nexus 5 Smartphone war schon am Donnerstag Abend binnen weniger Stunden in der 16 GB Version für 349 Euro und der 32GB Version für 399 Euro ausverkauft.

Nun ist für viele erst einmal Geduld angesagt, denn will man beispielsweise die 16 GB Programmspeicher Version des Nexus 5 Smartphone in den Farben weiß oder schwarz im Google Play Store bestellen, so verlässt das 5. Entwickler Smartphone Googles Warenlager nicht vor einem Monat. Etwas schneller scheint da schon der Elektronikfachmarkt Saturn zu sein, der in seinem Online-Shop den 13. Dezember als vorrätigen Termin nennt.

Technische Daten:

Nutzen wir also die Zeit um einmal zu vergleichen, ob zumindest für die Besitzer eines Nexus 4 Smartphones, ein Upgrade sich lohnen würde.
Beginnen wollen wir mit den nackten technischen Daten im Überblick:

Technische Daten Nexus 4
Nexus 5
Display 4,67″, 1.280 x 768 Pixel 4,95″, 1.920 x 1.080 Pixel
Prozessor Qualcomm Snapdragon S4 Pro 1,7GHz Qualcomm Snapdragon 800 2,4GHz
RAM 2 GB 2 GB
Interner Speicher 8/16 GB 16/32 GB
Anschlüsse MicroUSB, Kopfhörer MicroUSB, Kopfhörer
Drahtlos WLAN b/g/n, Bluetooth 4.0 WLAN a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Kamera 8 Megapixel 8 Megapixel OIS
Abmessungen 133,9 x 68,7 x 9,1 mm 137,84 x 69,17 x 8,59 mm
Gewicht 140 Gramm 130 Gramm
Akku 2.100mAh 2.300mAh
Betriebssystem Android 4.3 Jelly Bean (4.4 unterwegs) Android 4.4 Kitkat
Sonstiges NFC NFC, LTE

Wenn Gefühle eine Rolle spielen

Wenn man nun beide Geräte zeitgleich in den Händen hält, wird einem sofort die unterschiedliche Haptik auffallen. Hat das Nexus 4 zu der Glasfront auch eine rückseitige Glasfläche, so bietet LG mit dem Nexus 5 eine leicht gummierte Rückseite an, die unter Umständen aufgrund des fehlenden Gewichtes von 10 Gramm, an gefühlter Wertigkeit verlieren könnte. Einen sicheren Halt in der Hand, bietet dennoch das Nexus 5. Auch wenn die Glasrückseite des Nexus 4 uns seinerzeit entzückt hat, so bietet sie natürlich auch größere Gefahren in Sachen Bruchfestigkeit.  Letztendlich sollte aber bei der Frage des individuellen Geschmack, diese ein Jeder für sich selber beantworten.

Kameravergleich

Beide Google Smartphones haben eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite verbaut, von der aber die des Nexus 5 um einiges besser sein sollte, da sie über einen optischen Bildstabilisator verfügt. Leider muss hier Google in Form von einem Software Update noch nachbessern, denn im Fotobereich funktioniert diese noch nicht so, wie wir es von dem LG G2 gewohnt sind. Also auch hier ist im direkten Vergleich noch kein Vorsprung für eines der beiden Google Smartphones zu verzeichnen.

Display & Speicher

Eindeutiger sprechen da schon die Zahlen der Displaygrößen mit ihrer HD bzw. WXGA vs. Full HD Auflösung, deren visuelle Unterschiede aber nur im direkten Vergleich erkennbar sind. Auch in der Größe des Arbeitsspeicher unterscheiden sich die beiden Nexus Smartphones mit je 2 GB nicht.
Da aber in Zeiten speicherhungriger Android Games die Frage des Programmspeichers immer mehr in den Vordergrund gerät, ist hier das Nexus 5 mit optionalen 16 GB mehr, klar im Vorteil. So ist es doch aufgrund der Google Tradition seit je her Gesetz, auf einen Speicherkarten-Slot zu verzichten.

Die pure Kraft bringt den Unterschied

Spätestens bei dem Vergleich der Qualcomm Snapdragon Prozessoren, spielt das Nexus 5 sein Vorteil aus. Mit der neuesten 800er Quad-Core-CPU, die pro Kern auf 2,26 GHz getaktet ist, hat man schon die Grenze des aktuell möglichen erreicht. Zusammen mit der Adreno 330 Grafikeinheit, ist man auch den Performance hungrigsten Spielen gewappnet.

Die Entscheidung

Schlussendlich bleiben wir euch noch eine Antwort schuldig, wer im direkten Duell zwischen dem Google Nexus 4 und dem Nexus 5 als Gewinner hervor geht – beziehungsweise ob ein Wechsel für alle Nexus 4 Besitzer zu dem aktuellen Modell empfehlenswert ist.
Wer auf jedes mA Wert legt, wer in seinem Einzugsgebiet über LTE verfügt und dieses auch gerne nutzen möchte, wer gerne und oft das Smartphone für Performance hungrige Anwendungen nutzt und wer bereits jetzt mit 16 GB Programmspeicher am Limit angekommen ist – der sollte sich umgehend um ein Google Nexus 5 bemühen. Denn so preiswert kommt ihr nie wieder an ein Marken-Smartphone welches immer mit der aktuellsten Android Version ausgestattet ist.
Allen anderen, die bei den eben genannten Punkten durchweg mit dem Kopf geschüttelt haben – Glückwunsch! Ihr habt noch bis November 2014 Zeit euer Nexus 4 voll und ganz auszunutzen.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

2 Kommentare

  1. DerDieter schreibt:

    Vielen Dank für die tolle Gegenüberstellung, ich behalte dann noch meine 4er Nexe 😀

  2. Pingback: Google Nexus 5 Testberichte / Reviews - Seite 7 - Android-Hilfe.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,417 Sekunden