[FLASH NEWS] Google Nexus 6P aktuell unter 500 Euro!

Geschrieben von

google-nexus-2016-flashnewsKurz gespart: Nachdem Google den Designer in euch mit den neuen Schutzhüllen namens Live Case geweckt hat, müssen auch noch die passenden Nexus Smartphones mit einem ordentlichen Rabatt angepasst werden. Und so kommt es das noch bis zum 6. Mai das Google Nexus 6P von Huawei in allen Speicher-Varianten im Google Store um 150 Euro reduziert ist.

Google Nexus 6P reduziert

Es ist mit Sicherheit nicht das erste Mal das Google die beiden Nexus Smartphones im Preis zeitlich reduziert. Doch einen Rabatt von 150 Euro für das Nexus 6P – welches bekanntlich von Huawei gefertigt wird – hat es bis dato zuvor noch nicht gegeben. Und dabei ist es völlig egal ob ihr euch für 32, 64 oder 128 GB internen Programmspeicher entscheidet. Aber Achtung! Google stattet seine Android Smartphones nicht mit einem MicroSD-Speicherkartenslot aus. Damit seit ihr also egal bei welcher Farbe schon ab 499 Euro im Rennen. Und ich persönlich habe mich jüngst auch zum Nexus 6P entschieden, da es nicht nur aufgrund unseres ausführlichen Testbericht, eines der aktuell besten Smartphones ist:

[Test] Google Nexus 6P by Huawei – elegantes Design, pures Android!

Google Nexus 5X ist ebenfalls reduziert

Aber auch das aktuelle Entwickler Smartphone aus dem Hause LG ist noch bis zum 6. Mai im Preis reduziert. Hier ist der Rabatt aufgrund des günstigeren UVP im Allgemeinen, bei 80 Euro der 16 und 32 GB Speichervariante. Auch bei dem Google Nexus 5X steht euch die Wahl der Farbe für die 3 Wöchige Aktion zur freien Auswahl.

Und das Beste kommt zum Schluss! Denn wer aufgrund dessen dass er noch kein Google Nexus Smartphone sein Eigen nennt nicht mitbekommen hat: Es gibt schon für die Entwickler Smartphones Android N 7.0! Ganz easy über ein OTA-Update wenn ihr das wünscht (zum Beitrag).


[Quelle: Google Store]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


193 Abfragen in 0,412 Sekunden