Honor 7 und 7 Plus: Metallgehäuse mit Fingerabdruck-Sensor

Geschrieben von

Honor 7 und Honor 7 Plus

Mit dem Honor 6 hat HUAWEI ein richtig tolles Android Smartphone letztes Jahr auf den Markt gebracht, dessen Erfolg einen Nachfolger wie das Honor 7 geradezu herausgefordert hat. Nun gibt es die ersten möglichen Fotos des Gerätes und die zeigen, dass HUAWEI auch bei diesen Geräten verstärkt auf Premium-Qualität setzen will.

Nachdem HUAWEI schon länger in China mit seinen Honor-Modellen eine eigene Flaggschiff-Familie auf dem Markt hat, wagte der Konzern letztes Jahr den Schritt nach Europa. Allerdings als eigenständiges Tochter-Unternehmen, was dem Erfolg des Honor 6 selbst keinen Abbruch tat. Das die Arbeiten am Honor 7 bereits auf Hochtouren laufen dürfte da jedenfalls kaum verwundern und auch dieses Android Smartphone wird auf mehr Premium-Qualität setzen. Anders lassen sich die Bilder nicht erklären.

Verwirrung mit dem Honor 7

In China sind die ersten Fotos aufgetaucht, auf denen das neue Smartphone zu sehen ist. Allerdings mit einer Überraschung und die findet sich auf der Rückseite des Honor 7 wieder. Um die Verwirrung jedoch erst Recht zum Vorschein kommen zu lassen, gibt es Bilder von einem zweiten Honor-Smartphone, welches dem Gerücht zufolge das Honor 7 Plus sein könnte. Nur gibt es bei den Informationen mehr als nur ein bisschen Ungewissheit. Aber hier erst einmal die Bilder des angeblichen Honor 7.

Wie man sieht, scheint das Gehäuse nun komplett aus Metall zu sein, was einen großen Schritt zum Kunststoff-Gehäuse des Honor 6 darstellen würde. Das auffälligste Merkmal des Gerätes ist jedoch der unweigerlich nicht zu übersehende Fingerabdruck-Sensor unterhalb der Kamera und lässt es eher so aussehen, als ob es ein Nachfolger des HUAWEI Ascend Mate 7 wäre und kein neues Honor-Modell. Zumal das Honor-Logo mehr als deutlich auf der Rückseite prangt.

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, dann besitzt das Honor 7 ein 5,5 Zoll großes FullHD-Display, einen Kirin 930 oder 935 als Prozessor mit 3 GB RAM und 16 GB internen Speicher. Das vorinstallierte Android 5.0 Lollipop wird mit der Emotion UI erweitert. Verwirrend wird es allerdings mit weiteren Fotos, auf denen ein anderes Honor-Modell zu sehen ist und der eigentliche Nachfolger des Honor 6 Plus sein könnte. Die Duo Kamera macht jedenfalls genau diesen Eindruck.

Um noch einmal auf das Verwirrende zurück zu kommen: Laut GizmoChina soll es sich bei dem ersteren Modell mit dem Fingerabdruck-Sensor um das Honor 7 Plus handeln, während das normale Honor 7 dasjenige Smartphone ist, welches die zwei Kameras auf der Rückseite besitzt. Das nährt den Gedanken, dass es sich bei einem der beiden Geräte oder gar beide um einen Fake handelt, und das tatsächliche Smartphone ganz anders aussehen könnte. Was nun wirklich wahr ist und was nicht wird sich spätestens dann zeigen, wenn HUAWEI bzw. Honor für Europa die Geräte offiziell vorstellen.

[Quelle: GizmoChina]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


213 Abfragen in 0,442 Sekunden