HTC One M8: Neues Update mit EYE Experience

Geschrieben von

HTC One M8

Erst gestern stellte HTC mit dem HTC Desire EYE ein neues Smartphone vor, welches mit der EYE Experience eine ganz neue Software erhalten hat. Die App soll auch für weitere Modelle kommen, aber dass die ersten HTC One M8 Besitzer bereits gestern eine Update-Benachrichtigung erhalten hätte wohl niemand gedacht. Trotzdem ist genau das der Fall, inklusive Android 4.4.4 KitKat.

Zwar hieß es mal, dass HTC das was mit Android 4.4.4 KitKat behoben wird bereits in das Android 4.4.3 KitKat Update eingebaut hätte, aber dennoch werden HTC One M8 Besitzer das Update nicht verschmähen. Immerhin kommt neben zahlreichen Fehlerkorrekturen und Leistungsoptimierungen auch die neue HTC EYE Expereince (zum Beitrag) auf das HTC One M8. Diese zeichnet sich durch folgendes aus:

  • Face Tracking: Für einen Videochat können bis zu vier Gesichert verfolgt und automatisch zentriert werden.
  • Split Aufnahme: Aufnahme von Fotos mit Vorder- und Hauptkamera gleichzeitig, um sich selbst in das Geschehen einzufügen.
  • Gesichtsmorphing: Damit lassen sich auf dem HTC One M8 zwei verschiedene Selfies zu einem Bild „Zusammen-morphen“.
  • Selfie auf Zuruf: Per Sprachkommando – „Lächeln“ oder „Aufnahme“ wird die Aufnahme eines Selfies mit einem kleinen Countdown ausgelöst.
  • Hautverbesserung: Per Regler kann das automatische Weichzeichnen des Gesichts eingestellt werden.
  • Passfoto Automat: Vier Fotos werden zu einer Collage zusammen geschnitten, was Passfoto-Automaten nachempfunden ist.

HTC One M8 Update mit HTC EYE Experience

Wie immer kann es unter Umständen noch etwas dauern, bis das Update bei allen HTC One M8 Besitzern zum Download angezeigt wird. Anscheinend werden freie Geräte zuerst beliefert, bevor die Provider-Modelle des HTC One M8 folgen.

[Quelle: HTC Inside | via Caschys Blog]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,513 Sekunden