Ist das Microsoft Lumia 650 das letzte 5 Zoll Windows Smartphone?

Geschrieben von

Microsoft Lumia 650

Mit der Entwicklung von Windows 10 und dessen Smartphone-Ableger Windows 10 Mobile hat Microsoft allerhand an Interesse wecken können, was nicht ohne neue Geräte wie dem Microsoft Lumia 650 vonstatten geht. Bei diesem 5 Zoll großem Windows Smartphone handelt es sich den Gerüchten zufolge um das letzte Modell mit einer solchen Displaygröße.

Wer den Markt für Smartphones schon ein wenig länger beobachtet wird feststellen, dass die Geräte mit der Zeit immer größer werden. Die Vorlieben der Kunden verschieben sich zunehmend in Richtung der Phablets und lassen kleinere Smartphones immer stärker aussterben. Von daher könnte das Microsoft Lumia 650 (zum Beitrag) das vielleicht letzte handliche Windows Smartphone werden. Zumindest wenn es nach dem Leaker @S_leak geht.

Das Microsoft Lumia 650 als Ende einer Ära?

Laut dessen Informationen soll das unter dem Codenamen Saana entwickelte Smartphone mit Windows 10 Mobile das letzte Microsoft-Smartphone mit 5 Zoll Display-Diagonale und dem Lumia-Namen werden und von einem Metallrahmen eingefasst sein, wie schon dessen Vorgänger  das Microsoft Lumia 640 Smartphone. Zusätzlich könnte es auch wieder eine Microsoft Lumia 650 XL Variante geben, die möglicherweise erst kürzlich nach Indien für diverse Tests  verschifft wurde (zum Beitrag).

Ob das nun bedeutet, dass es allgemein das letzte Smartphone dieser Größe von Microsoft sein wird oder ob Microsoft vielleicht sogar die Marke Lumia beerdigen will, geht aus dem Tweet nicht explizit hervor. Letzteres wäre nicht gerade zu empfehlen, da gerade die Lumia-Smartphones für Windows Phone beziehungsweise das kommende Windows 10 Mobile stehen wie keine andere Geräte-Familie auf dem Markt. Immerhin ist Microsoft derzeit fast der einzige Anbieter von Windows Smartphones.

Etwas Neues für das Alte

Andererseits würde das Microsoft Lumia 650 als letztes Lumia mit 5 Zoll auch wieder die Gerüchte rund um ein Surface Smartphone von Microsoft befeuern (zum Beitrag), was im Zuge einer kompletten Umstrukturierung der Microsoft-eigenen Hardware-Sparte durchaus Sinn machen würde. Immerhin sind die beiden vorgestellten Geräte Surface Pro 4 und Surface Book vom letzten Microsoft-Event (zum Beitrag) hervorragend von der Presse aufgenommen worden. Wenn Microsoft diese Geräte-Familie jetzt noch um passende Smartphones erweitert, könnte sich der Konzern noch stärker im Hardware-Markt etablieren und das Geschäftsmodell von Apple adaptieren.

Aber noch ist das alles Spekulation, denn noch ist das Microsoft Lumia 650 weder im Verkauf noch überhaupt offiziell vorgestellt worden. Da man dieses Windows Smartphone als Nachfolger des Microsoft Lumia 640 handelt, dürfte es über relativ ähnliche Hardware verfügen. Denkbar wäre zum Beispiel, dass der Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz gegen ein neueres 64-Bit Modell wie den Snapdragon 412 ausgetauscht werden könnte und die 8 sowie 2 Megapixel Kameras ebenfalls eine Aufwertung erhalten. Während der RAM mit 1 GB durchaus beibehalten werden könnte, ist eine Verdopplung des internen Speichers auf 16 GB nicht gänzlich auszuschließen.

[Quelle: @S_leak]

 

Vielen Dank das du unseren Beitrag gelesen hast! Wenn der Beitrag dir gefallen hat und du uns unterstützen möchtest, so findest unter dem folgenden Link entsprechende Möglichkeiten, wie beispielsweise einem Einkauf in unserem Fan-Shop!

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

3 Kommentare

  1. Moritz schreibt:

    „Laut dessen Informationen soll das unter dem Codenamen Saana entwickelte Smartphone mit Windows 10 Mobile das letzte Microsoft-Smartphone mit 5 Zoll Display-Diagonale und dem Lumia-Namen werden und von einem Metallrahmen eingefasst sein, wie schon dessen Vorgänger das Microsoft Lumia 640 Smartphone.“

    Ähm das Lumia 640 ist von keinem Metallrahmen eingefasst und außerdem schreibt er nicht in dem Tweet, dass es das letzte Smartphone sein wird mit dem Lumia-label. Er sagt nur, dass es das letzte Microsoft Lumia mit 5 Zoll sein wird, es kann dann immernoch ein 750 erscheinen mit 5.2 Zoll oder vlt sogar 4.7.
    5 Zoll wird aussterben, da der Displayrahmen immer kleiner wird und so das Display größer wird bei gleichbleibender Größe des Gerätes. Und diese Größe von den jetztiges 5 Zoll Smartphones ist perfekt.

    • Im Bezug auf „Letztes 5 Zoll Lumia“ kann man den Tweet auf mehrfache Weise deuten und genau das ist im Artikel auch der Fall. 😉

      Und zum Rest kann ich dir nur zustimmen, auch was den fälschlicherweise als Metall bezeichneten Rahmen des Lumia 640 betrifft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


212 Abfragen in 0,432 Sekunden