Neue ZenWatch 2 Modelle bekommen bessere Quick Charge Funktion

Geschrieben von

ASUS ZenWatch 2

Eine der aktuell preiswertesten Android Wear Smartwatch Modelle ist die ZenWatch 2 von ASUS, welche trotz schickem Design, hochwertigen Materialien und der üblichen Hardware keine 200 Euro kostet. Wer noch nicht zugeschlagen hat, kann sich demnächst auf eine Neuerung freuen, die sich nicht nur auf neue Farben und Armbänder beschränkt.

Bereits ab April will ASUS die neue Kollektion der ZenWatch 2 im eigenen Online Shop anbieten. Die neue Smartwatch mit der Modellnummer WI501Q(BQC) ist technisch nahezu identisch mit den bisherigen Modellen, bis auf eine Sache: Die Quick Charge Technologie ist nun noch schneller.
Wie das Unternehmen per Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wird der Akku der neuen ZenWatch 2 Variante innerhalb von 16 Minuten auf bis zu 60 Prozent aufgeladen und damit schneller als die erste Generation der Android Wear Smartwatch.

Neue Frühjahrskollektion der ZenWatch 2

ASUS weist zudem extra darauf hin, dass die neue Hardware-Revision der smarten Uhr ab Werk mit Android Wear 6.0 Marshmallow ausgestattet ist. Ein Update braucht man daher kurz nach dem auspacken und einschalten der Uhr nicht mehr durchführen.
Das Update selbst steht mittlerweile auch für alle anderen Modelle der ASUS ZenWatch 2 bereit, womit unter anderem der integrierte Lautsprecher für Telefonate oder zur Wiedergabe von Musik freigeschaltet wird (zum Beitrag).

Neben der Funktion zum schnelleren aufladen wird ASUS zudem neue Farben und Armbänder für seine aktuelle Android Wear Smartwatch anbieten. So wird es das Uhrengehäuse künftig auch in Silber mit Lederarmband geben und in Rotgold mit Metallarmband. Das Modell in Rotgold wird ASUS zudem in zwei verschiedenen Größen anbieten: Mit einem 1,63 Zoll großen Display und einmal mit einem 1,45 Zoll großen Display.
Letzteres Modell ist speziell für Frauen konzipiert, denen das Standard-Modell zu groß beziehungsweise wuchtig am Handgelenk ist.

An den Preisen der ASUS ZenWatch 2 ändert sich indes nichts: Auch die neuen Modelle werden für 169 Euro angeboten. Zu haben sind sie ab April sowohl im ASUS-eigenen Online Shop als auch ausgewählten Händlern. Einer dieser Partner ist Amazon, welcher eventuell sogar noch vor Ostern eine geringe Stückzahl des silbernen Modells mit Lederarmband anbieten kann.

[Quelle: Pressemitteilung]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


210 Abfragen in 0,447 Sekunden