Nexus 5 und Android 4.4 KitKat am 15. Oktober im engsten Kreise?

Geschrieben von

Nexus 5 und Android 4.4 KitKat am 15. Oktober im engsten Kreise?

Sowohl Nexus 5 als auch Android 4.4 KitKat sind nicht nur bei MaTT und Robert in der aktuellen android talk Folge 17 ein ganz großes Thema, denn neuesten Gerüchten zu Folge soll deren Vorstellung nun doch bereits kommende Woche erfolgen. Mittlerweile gibt es zahlreiche potentielle Termine, von denen sich der 15. Oktober immer stärker als echt herauskristallisiert. Allerdings auf eine Art, die eher unerwartet kommt.

Was gab es nicht schon alles an Leaks zum Nexus 5 in den vergangenen Tagen und Wochen, die ein derart komplettes Bild des Smartphones zeichnen wie bisher noch nie da gewesen in der Nexus-Familie. Angefangen bei den Leaks der FCC (Federal Communications Commission, US-Zulassungsbehörde für Kommunikationsgeräte) über ein 3D-Rendering des Smartphones in voller Pracht, kurze Videos oder dem versehentlich geleakten (und wieder offline genommenen) Dokument mit Reparatur-Hinweisen für Service-Kräfte: Unser Bild vom Nexus 5 selbst ist nahezu vollständig. Lediglich Android 4.4 KitKat ist noch offen in seinen Features wie meistens, sodass wir umso gespannter auf die kommende Woche blicken werden.

Auch Robert und MaTT haben sich in der aktuellen android talk Folge 17 so ihre Gedanken zu dem Thema gemacht:

 

Dienstag mit Nexus 5 und Android 4.4?

Denn es mehren sich immer weiter die Hinweise, dass der 15. Oktober tatsächlich der große Tag für Android 4.4 KitKat sein könnte. Allerdings nur im „kleinen Rahmen“ für Google-Mitarbeiter. Dafür sprechen verschiedene Tatsachen, beispielsweise gibt es noch immer keine offiziellen Einladungen zu einem größeren Google-Event sowie ungewöhnlich viele Google-Mitarbeiter im Großraum San Francisco, unweit der Konzernzentrale in Mountain View. Zum Beispiel befindet sich der deutsche Presse-Sprecher von Google, Stefan Keuchel in San Francisco, welcher via Twitter über einen (kleinen) Jetlag sich beklagt. Zählt man daher die bekannten Infos zusammen, der gerüchtelte 15. Oktober plus die verstärkten Mitarbeiter-Aktivitäten um San Francisco herum, dann bleibt lediglich die Vorstellung im kleinen Google-Kreise übrig.

Abgesehen von den Google-Mitarbeitern selbst sollen am Dienstag die Produkt-Verantwortlichen etlicher Mobilfunk-Anbieter sowie der Vertriebskanäle mit anwesend sein, damit die sich auf die Neuheiten bereits einstellen können. Übrigens scheint der Marktstart für das Nexus 5 wieder im November zu sein, eine Vorstellung Ende Oktober, beispielsweise am 31. Oktober, rückt damit ebenfalls weiter in den Bereich des Möglichen. Jedenfalls will ein Mitglied von Android-Hilfe.de dieses an der Google-Hotline erfahren haben, sowie die noch immer unbekannten Pläne seitens eines Europa-Starts der Google Editionen von HTC One und Galaxy S4 und sogar die Preise für das Nexus 5.

Eines steht fest: Wir befinden uns tatsächlich auf der Zielgeraden von Nexus 5 und Android 4.4 KitKat. Zumal es ein erstes HandsOn-Video vom Objekt der Begierde gibt.

[Quelle: Stefan Keuchel]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,416 Sekunden