OnePlus One beginnt mit der Auslieferung

Geschrieben von

OnePlus One

Verzögerungen sind eigentlich nichts Ungewöhnliches in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Wenn aber ein Smartphone wie das OnePlus One dermaßen massiv angeteasert wird als der Flaggschiff-Killer des Jahres 2014, dann ist die Enttäuschung über Verzögerungen besonders groß. Nach etlichen weniger guten Ereignissen gibt es nun wieder ein Licht am Horizont: Die Auslieferung beginnt bald.

Das gibt der Hersteller OnePlus bekannt, wo man über die behobenen Probleme in der Firmware berichtet. Das Unternehmen von Gründer und CEO Pete Lau rechnet mit einem baldigen Versand an die ersten regulären Besteller des Smartphones, welches nur über eine Einladung erworben werden kann. Wer weiß, vielleicht haben die ersten Käufer des OnePlus One ihr gerät bereits dieses Wochenende oder Anfang kommende Woche?

Jedenfalls ist das mal wieder eine der besseren Nachrichten, nachdem das OnePlus One in den letzten Monaten mehr durch Verzögerungen, einem nach wie vor merkwürdig anmutenden Invite-System und der mehr als nur fragwürdigen „Smash the past„-Aktion von sich Reden machte. Wer noch immer das OnePlus One kaufen will aber keinen noch keinen Invite bekommen hat, der braucht sich nicht zu grämen. OnePlus will „kontinuierlich“ neue Invites verschenken. Oder man kauft es sich einfach wie folgt in unserem Beitrag berichtet, ganz ohne Invite.

OnePlus One ohne Invite jetzt schon kaufen

[Quelle: AndroidAuthority]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,431 Sekunden