Rolocule: Googles Chromecast als Spielkonsole

Geschrieben von

Rolocule

Mit dem HDMI-Stick Chromecast hat Google einen echten Volltreffer gelandet und mit einer App wie Rolocule wird das Gadget zum Streamen von On- und Offline-Inhalten nochmals ein Stück besser. Dank einer mehr oder weniger offenen Entwickler-Plattform lassen sich die tollsten Apps für den Stick entwickeln und der Chromecast-Dongle zur Spielkonsole umfunktionieren.

Einer der Schlüsselfaktoren für den überwältigenden Erfolg der Spielkonsole Nintendo Wii war die neuartige Gestensteuerung mit der Wiimote, als die Konsole 2006 auf den Markt kam. Mittlerweile hat die Konkurrenz aufgeschlossen und selbst Smartphones lassen sich zu ähnlichen Spielgeräten umfunktionieren. Für das iPhone in Verbindung mit Apple TV gibt es mit der App Rolocule schon etwas länger eine Umsetzung, welche ziemlich exakt das Prinzip der Nintendo Wii für die Apple-Welt adaptiert.

Chromecast-Konsole Rolocule

Das Ganze basiert auf nichts anderem als Screen Mirroring vom Smartphone, was bekanntlich in Zukunft ganz offiziell für den Chromecast-Stick kommen soll. Insofern kann man mit Rolocule den mit 35 Euro teuren HDMI-Stick von Google in die wohl günstigste Spielkonsole der Welt verwandeln. Noch befindet sich Rolocule in der Phase der Portierung für Android, aber die fertige App ist letztlich nur noch eine Frage der Zeit. Wer will kann sich bei den Machern in den E-Mail-Verteiler eintragen und benachrichtigen lassen, sobald die App bereitsteht.

Eines der ersten Spiele wird Motion Tennis sein, was eine vom Gameplay her identische Kopie von Wii Tennis ist. Das zum Chromecast verbundene Smartphone dient dabei als Wiimote-Ersatz, während das Spielgeschehen vom Display des Smartphones auf den Fernseher gestreamt wird, um das eigentliche Spielgeschehen auf dem deutlich größeren Fernseher zu erleben.

In einem ersten Demo-Video von Rolocule Motion Tennis wirkt das Ganze zwr noch ein wenig laggy wie man so schön sagt, aber Google verspricht mit dem Screen-Mirroring-Update für seinen Streaming-Stick ein effizienteres Protokoll für das Lagfreie Streamen des Bildschirminhaltes an einen Fernseher. Insofern dürfte spätestens nach diesem Update Rolocule um Welten besser funktionieren als wie in dem Beispiel-Video zu sehen ist. Und das wiederum könnte die Tür öffnen für eine ganze Flut an Motion-Control-basierenden Spielen. Die perfekte Spielwiese für Entwickler.

[Quelle: Liliputing]

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,403 Sekunden