Samsung Galaxy Note 7: Auch die Austauschmodelle haben Akku-Probleme

Geschrieben von

samsung-galaxy-note-7-under-water-flashnewsWer gedacht hat dass Samsung mit dem circa 1 Milliarde US Dollar teurem Austauschprogramm des Galaxy Note 7 nun endlich die Akku-Probleme vom Hals hätte, sieht sich entsprechend neuesten Berichten im Irrtum. Vereinzelte Nutzer aus Südkorea berichten über den Maßen erhitzende, sowie zu schnell entladene Akkus des S-Pen Smartphones.

Kein Ende in Sicht

Ich denke ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich einmal behaupte dass inzwischen auch schon Apple Fanboys Mitleid mit dem südkoreanischen Unternehmen und den einhergehenden Akku-Problemen mit dem Galaxy Note 7 haben.

Selbstredend haben nach dem Desaster der brennenden und explodierenden Akkus des S-Pen Phablet alle einen ganz genauen Blick auf die seit vergangener Woche verteilten Smartphones aus dem Samsung Austauschprogramm (zum Beitrag).

Erneute Akku-Probleme bei dem Note 7

Wie nun das Wall Street Journal zu berichten weiß gibt es in Südkorea bereits vereinzelte Fälle die auch mit dem Austausch Device Akku-Probleme haben. Neben den „üblichen“ Erhitzungsproblemen bei einem Ladevorgang, welches ist bis hierher noch nicht überbewerten würde, vermelden auch Nutzer bei dem Ladevorgang an sich.
So soll ein bereits ausgetauschtes Samsung Galaxy Note 7, welches am Abend an die Steckdose mit dem beigelegten Netzteil zum Aufladen verbunden wurde, am Morgen gerade einmal etwas über 10 Prozent Ladekapazität aufweisen.
Auch das Akku-Verhalten generell soll im bei normaler Nutzung ungewöhnlich sein. So würde sich der Akku innerhalb von 40 Minuten von 3/4 voll auf die Hälfte entleeren und das nur im reinen Standby Betrieb.

Samsung Statement

Samsung hat sich bereits zu den Vorfällen geäußert und gibt bekannt dass es sich hier um einen sehr geringen Anteil an Note 7 Geräten handeln soll welche ausschließlich in Südkorea ausgeliefert wurden. Dennoch nimmt man die Meldung ernst und geht diesen umgehend nach.
In wie weit der erneut verschobene Verkaufsstart des Galaxy Note 7 in Südkorea Schuld an den neuerlichen Problemen ist, lässt das Unternehmen unkommentiert.

Hoffen wir dass es sich hier tatsächlich um ein weiteres Akku-Problem in nicht nennenswerten Dimensionen handelt und vor allem sich weiterhin auf Südkorea beschränkt.

[Quelle: Wall Street Journal]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,449 Sekunden