Samsung Gear VR: Oculus Mobile Store feiert über 300 Apps

Geschrieben von

oculus-mobile-storeKurz virtualisiert: Mit der Gear VR-Brille hat Samsung eine strategisch vorteilhafte Kooperation zu Oculus VR – dem Facebook Tochterunternehmen – geschlossen, welche sich mit dem nun veröffentlichten Jubiläums Video erneut bestätigt. Mehr als 300 Virtual Reality Anwendungen kann der Oculus Mobile Store für die Samsung Gear VR bereits schon anbieten.

Samsung Gear VR meist verkaufte VR-Brille

Auf dem vergangenen Mobile World Congress Anfang des Jahres  in Barcelona, hatte Samsung seine Pressekonferenz anlässlich der Galaxy S7 und S7 edge Smartphone Präsentation mit einer Gear VR-Brille vollzogen. Tausende von Pressevertretern wurden nicht nur auf ihrem Sitzplatz entsprechend mit einer Brille bestückt, sondern durften eine solche im Anschluss mit nach Hause nehmen.

Demzufolge „litt“ auch der USB Port des Samsung Galaxy S7 zugunsten der VR-Brille, wie uns Barbara Gehl in einem Interview verraten hat:

Mehr als 300 VR Apps im Oculus Mobile Store

Wer also nun über ein Samsung Galaxy S6 oder S7 Smartphone – beziehungsweise dessen Edge-Modelle – verfügt, kann mithilfe der Gear VR-Brille in die Virtual Reality eintauchen. Eintritt gewährt einem der Oculus Mobile Store, welcher nun bereits mehr als 300 VR-Anwendungen feiert.

Nicht ganz unbeteiligt an diesem Erfolg dürfte das Ende April veröffentlichte VR-Spiel Minecraft sein, welches für die Gear VR noch vor dem großen Bruder der Oculus Rift verfügbar ist (zum Beitrag).
Mein aktuelles Lieblingsspiel auf der Samsung Gear VR ist allerdings das kostenlose Anshar Wars 2 von OZWE Games – ein Weltraum Ballerspiel.

Wer mich als Oculus Freund adden will findet mich unter „android_tv“.

360 Videos sind Trumpf

Interessanterweise sind es gar nicht die VR-Spiele welche laut Oculus Gründer und Rift Erfinder Palmer Luckey den häufigsten Konsum genießen, sondern vielmehr 360 Grad Videos. Gut zu wissen das Samsung auch auf dem Gebiet mit der Gear 360 Kamera, welche ab sofort auch erhältlich ist und bei uns in der Redaktion auf ihren Test wartet, etwas zu bieten hat.

[Quelle: Oculus VR]

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,395 Sekunden